Australien Ostkueste Roadtrip Ellis Beach
Alle Berichte Australien OZEANIEN

Australien Ostküste: 12 Roadtrip Highlights von der Great Ocean Road bis Cairns

Von am 19. April 2017

Mit dem sanften Rauschen der Wellen einschlafen, vom ersten Sonnenstrahl des Morgens geweckt werden, schlaftrunken zum Meer laufen, den zuckerwattefarbenen Himmel bestaunen, unter Palmen frühstücken, ohne Handy und Internet in den Tag hineinleben, ganz im Hier und Jetzt sein und das Gefühl unendlicher Freiheit spüren.

Der abenteuerliche Roadtrip entlang der Ostküste Australiens war die wohl schönste Reise meines bisherigen Lebens. 2,5 Monate war ich, gemeinsam mit meiner Schwester, in einem klapprigen Hippievan unterwegs, habe extrem wechselnde Landschaften kennengelernt, herzensgute Menschen getroffen und wurde vom Kontinent der Kontraste überwältigt.

Die absoluten Highlights unseres Roadtrips möchte dir hier vorstellen.

Australien Ostkueste Roadtrip

Great Ocean Road

Einmal im Leben über die weltberühmte Great Ocean Road fahren, ein langersehntes Ziel meiner Bucket List, das nun endlich Wirklichkeit wird. Über 240 Kilometer schlängelt sich die Straße, die offiziell B100 heißt, an der rauen Küste im Süden von Australien entlang und gibt immer wieder atemberaubende Panoramaausblicke frei.

Durch quirlige Fischerörtchen hindurch, an malerischen Sandstränden, steil abfallenden Klippen und zerflüfteten Felsformationen vorbei, windet sie sich in zahlreichen Kurven von Torquay nach Allansford im Bundesstaat Victoria.

Wir übernachten auf einem Parkplatz in der Nähe des Split Point Leuchtturm, von wo aus wir einen traumhaften Blick auf den Ozean haben. Hier beginnt meiner Meinung nach der schönste Teil der Great Ocean Road, der zwischen Lorne und Apollo Bay liegt.

Australien Ostkueste Roadtrip Great Ocean Road

Australien Ostkueste Roadtrip Great Ocean Road

Australien Ostkueste Roadtrip Great Ocean Road

Ein weiteres Highlight der Strecke sind die Twelve Apostles bei Port Campell. Die berühmten Kalksteinfelsen, die aus der Kraft des Meeres entstanden, ragen bis zu 45 Meter aus den tosenden Wellen heraus und werden besonders zum Sonnenauf- und -untergang in ein magisches Licht getaucht.

Wer genügend Zeit hat, um die Ostküste von Australien zu bereisen, sollte unbedingt eine Teilstrecke des 104 Kilometer langen Great Ocean Walks gehen, der in Apollo Bay beginnt und im Port Campel National Park endet. Der Wanderweg führt an der Küstenlinie entlang und bietet spektakuläre Aussichtspunkte, wie zum Beispiel die Schlucht Loch Ard Gorge.

Australien Ostkueste Roadtrip Great Ocean Road

Australien Ostkueste Roadtrip Great Ocean Road

Australien Ostkueste Roadtrip Great Ocean Road

Melbourne

Melbourne, die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria, hat es mir angetan. Lässig und mit einer riesigen Portion alternativem Charme empfängt sie uns, so als wolle sie uns darauf hinweisen, dass sie bereits sechsmal zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt wurde. Kein Wunder!

In der warmen Abendsonne sitzen wir auf den Stufen am Federation Square, einen frisch gepressten Fruchtsaft in der Hand, und lauschen der Live-Musik der Straßenkünstler. Wir liegen im weichen Gras am Yarra River und schlemmen uns durch die  vielen Foodstände auf dem grandiosen Queen Victoria Night Market, der ausschließlich in den Sommermonaten stattfindet.

Viele Male fahren wir mit der nostalgischen Circle Tram, streifen durch die mit bunten Graffiti besprühte Hosier Lane, picknicken im Schatten der Bäume im Lincoln Square Park und lassen uns bei Dunkelheit vom Lichtermeer der Stadt von der Aussichtsplattform des Eureka Tower berauschen. Oh Melbourne, du bist so wunderbar!

Australien Ostkueste Roadtrip Melbourne

Australien Ostkueste Roadtrip Melbourne

Eines unserer Highlights in Melbourne ist der Stadtteil St Kilda, der sich etwa sechs Kilometer außerhalb des Zentrums befindet. Hier gibt es nicht nur Palmen, einen wunderschönen Strand, Surfervibes und Hippiecharme, sondern auch jede Menge tolle Cafés und Restaurants, quirlige Märkte sowie den bunten Luna Park.

Wir haben zudem das große Glück, das St Kilda Festival erleben zu dürfen, das jedes Jahr im Februar stattfindet. Zusammen mit vielen jungen Leuten sitzen wir im Gras, hören Musik und sehen tolle Bühnenshows. An kleinen Ständen gibt es köstliches Essen aus aller Welt sowie selbstgebastelten Schmuck- und Kunsthandwerk.

Australien Ostkueste Roadtrip Melbourne St Kilda

Australien Ostkueste Roadtrip Melbourne St Kilda

Australien Ostkueste Roadtrip Melbourne St Kilda

Sydney

Sydney, die zweite Großstadt, die wir während unseres Roadtrips entlang der Ostküste von Australien besuchen, überrascht uns mit ihrer entspannten Art. Kein Stress, keine Hektik, kein Lärm. Sydney nimmt es gelassen. Das gefällt uns.

Mit einem Eis in der Hand spazieren wir am Hafen entlang, halten unsere Gesichter in die Sonne und fahren mit der Fähre nach Manly. Wir bestaunen die prächtige Oper von allen Seiten, lassen uns über den lebendigen Paddy’s Market treiben und genießen den Blick auf die Stadt von der spektakulären Harbour Bridge.

Natürlich besuchen wir auch Sydneys beliebten Bondi Beach, den Strand der Schönen und Reichen. Von hier aus führt ein sechs Kilometer langer Coastal Walk bis zum Coogee Beach und bietet eine tolle Sicht auf die Küste.

Australien Ostkueste Roadtrip Sydney

Australien Ostkueste Roadtrip Sydney Oper

Australien Ostkueste Roadtrip Sydney Harbour Bridge

Australien Ostkueste Roadtrip Sydney Oper

Australien Ostkueste Roadtrip Sydney Coastal Walk

Byron Bay

In Byron Bay, dem wunderbaren Aussteiger-Örtchen mit seinem spirituellen Charme, bleiben wir länger als geplant und treffen viele Weltreisende aus allen Ecken der Erde, denen es ganz genauso geht. Einige von ihnen haben sich sogar hier niedergelassen und ein alternatives Leben aufgebaut.

Während wir durch die kleinen Lädchen schlendern, die Klamotten aus Eigenkreation, Schmuck, Traumfänger und bunte Tücher verkaufen, zieht der Duft von Räucherstäbchen durch die Gassen. Surferboys laufen mit ihren Brettern zum Strand und hippe Cafés laden zum Faulenzen ein.

Unser Hippievan parkt direkt am Meer. Abends sitzen wir am Strand, vergraben die Füße im warmen Sand, trinken Wein und beobachten, wie die untergehende Sonne orange-pinke Kunstwerke in den Himmel zaubert. Ein weiteres Highlight in Byron Bay ist ein Ausflug zum Cape Byron Leuchtturm, der am östlichsten Punkt des australischen Festlandes steht.

Australien Ostkueste Roadtrip Byron Bay

Australien Ostkueste Roadtrip Byron Bay

Australien Ostkueste Roadtrip Byron Bay Lighthouse

Australien Ostkueste Roadtrip Byron Bay

Gold Coast

Gold Coast ist die zweitgrößte Stadt von Queensland. Sie ist lebhaft, hat weitläufige Traumstrände zu bieten und ist als wahres Paradies für Surfer und solche, die den Profis beim Wellenreiten zuschauen möchten bekannt.

Für Adrenalinjunkies gibt es in Gold Coast die Möglichkeit, einen Themepark-Pass zu erwerben, der dir den Eintritt zu sämtlichen Vergnügungsparks ermöglicht. Hier kannst du Achterbahnfahren bis zum Umfallen, spektakuläre Wasserrutschen mit freiem Fall und Überschlag ausprobieren oder im Wellenbad planschen.

Australien Ostkueste Roadtrip Gold Coast

Australien Ostkueste Roadtrip Gold Coast

Australia Zoo & Wildlife Hospital

Obwohl ich normalerweise kein Fan von Zoos bin, begeistert mich der Australia Zoo an der Sunshine Coast mit seiner tierlieben Philosophie sowie der extrem artgerechten Haltung. Bekannt wurde der Zoo durch Steve Irwin, den Crocodile Hunter, dessen Vater den Zoo als Auffangstation für verletzte Wildtiere gründete.

Nachdem Steve Irwin 2006 bei einem Tauchunfall in der Nähe von Cairns starb, wurde der Zoo zu einer Art Gedenkstätte und wird bis heute von seiner Familie weitergeführt. Niedliche Kängurus laufen frei in einem riesigen Wildgehege umher, Koalas hängen faul in den Bäumen und futtern Eukalyptusblätter und mit etwas Glück kann man sogar zusehen, wie todesmutige Tierpfleger im Krokodilgehege den Rasen mähen.

Im dazugehörigen Wildlife Hospital kümmert sich ein großartiges Team von ehrenamtlichen Helfern um kranke, verletzte und verwaiste Tiere. Hier beobachten wir durch eine Glasscheibe, wie ein kleiner Babykoala ins Koma versetzt wird, um anschließend operiert zu werden.

 

Australien Ostkueste Australia Zoo

Tin Can Bay

Im kleinen Firscherörtchen Tin Can Bay nutzen wir die einmalige Chance, einem zuckersüßen Delphin in freier Wildbahn zu begegnen. Seitdem ein verletzter Delphin vor vielen Jahren hier angeschwemmt und von den Pflegern des Barnacles Dolphin Centers aufgepeppelt wurde, kommen jeden Morgen einige der Tiere hierher.

In Tin Can Bay treffen wir Bryan, einen 70-jährigen Australier, der niemals Sonnencreme benutzt und dementsprechend rote Haut hat. Mit seinem weißen Bart sieht er beinahe aus wie der Weihnachtsmann.

Bryan lädt uns auf eine Segeltour mit seinem Katamaran ein und wir verbringen einen großartigen Tag auf dem Meer, lassen uns den Wind um die Ohren pfeifen und lauschen den spannenden Geschichten, die er alte Mann zu erzählen hat. Ich bin wieder einmal restlos begeistert von der herzlichen Art und der Gastfreundlichkeit der Australier.

Australien Ostkueste Roadtrip Tin Can Bay

Australien Ostkueste Roadtrip Tin Can Bay

Australien Ostkueste Roadtrip Tin Can Bay

Australien Ostkueste Roadtrip Tin Can Bay

Whitsunday Islands

Eines meiner absoluten Highlights in Australien sind die Whitsunday Islands mit ihrem türkisblauen Wasser, den leuchtend grünen Inseln und schneeweißen Traumstränden. Im Wasserflugzeug fliegen wir über die paradiesische Inselwelt, die inmitten des Great Barrier Reef liegt. Sprachlos starren wir durch die kleinen Fenster auf die malerische Landschaft, die uns zu Füßen liegt.

Zur absoluten Krönung des Tages landen wir am Whitehaven Beach, einem der allerschönsten Strände dieser Welt. Wir hüpfen aus dem Flugzeug, verbringen wundervolle Stunden am weichen Puderzuckerstrand, schlürfen Champagner aus Plastikgläsern und feiern das Leben.

Meinen ausführlichen Artikel über den traumhaften Whitehaven Beach und viele weitere Fotos findest du hier.

Australien Ostkueste Whitsunday Islands Whitehaven Beach

Lady Musgrave Island

Die unbewohnte Koralleninsel Lady Musgrave Island liegt ebenfalls im Great Barrier Reef und lässt sich auf einem Tagesausflug von Agnes Water per Katamaran erreichen. Schon von weitem macht die einsame Insel den Eindruck, einem Robinson Crusoe Märchen entsprungen zu sein.

Tausende von tropischen Vögeln leben im dichten Wald von Lady Musgrave Island, die man auf einem kleinen Rundweg zu Fuß erkunden kann. In der Lagune vor der Insel, gibt es eine schwimmende Tauch- und Schnorchelstation, von wo aus wir die faszinierende Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs erkunden und kunterbunten Fische, wunderschönen Korallen und riesigen Schildkröten ganz nahe kommen.

Bei der Rückfahrt hocken wir auf dem Außendeck des Katamarans, atmen die salzige Meeresluft ein und lassen uns den Wind durch die Haare wehen. Mit der wärmenden Abendsonne im Rücken, blicke ich auf die Wellen und hänge meinen Gedanken nach.

Australien Ostkueste Roadtrip Lady Musgrave Island

Australien Ostkueste Roadtrip Lady Musgrave Island

Australien Ostkueste Roadtrip Lady Musgrave Island

Kuranda & Barron Falls

Je weiter wir in den tropischen Norden von Australien kommen, desto üppiger gedeiht die Pflanzenwelt am Straßenrand. Die Luft ist heiß und feucht, die Wege oft von Wasser überschwemmt.

In Kuranda, einem kleinen, von dichtem Regenwald umgebenen Ort, besuchen wir einen bunten Kunstmarkt, auf dem handgefertigte Bumerangs, Didgeridoos, Keramik und Kleidung sowie kulinarische Köstlichkeiten angeboten werden.

Schon die Anreise über die kurvige Kuranda Range Road ist ein echtes Erlebnis. Alternativ kannst du auch die Kuranda Scenic Railway, eine historische Eisenbahn, nehmen. Von Kuranda aus führt ein herrlicher Wanderweg mit tollen Aussichtspunkten durch den tropischen Regenwald bis hin zum Barron Falls Lookout, von wo du eine tolle Sicht auf den 225 Meter hohen Wasserfall hast.

Australien Ostkueste Roadtrip Cairns Kuranda

Australien Ostkueste Roadtrip Kuranda

Ellis Beach

Der beste Campingplatz der Welt und einer meiner Seelenorte an der Ostküste von Australien ist der Ellis Beach. Hier parkt unser Camper unter den Kokospalmen im Sand, nur wenige Meter vom Wassersaum des Meeres entfernt.

In Ellis Beach laden wir unsere Energiereserven auf. Mit den Füßen im Sand, frühstücken wir frische Melone, wir leben in den Tag hinein, lesen, chillen, bestaunen traumhafte Sonnenauf- und -untergänge, genießen die Einsamkeit und verlängern unseren Aufenthalt ganze drei Mal. Wir kommen einfach nicht los von diesem zauberhaften Ort am Meer!

Australien Ostkueste Roadtrip Ellis Beach

Australien Ostkueste Roadtrip Ellis Beach

Australien Ostkueste Roadtrip Ellis Beach

Cairns

Palmenhaine, Bananplantagen und Zuckerrohrfelder soweit das Auge reicht. Nach über 5.000 zurückgelegten Kilometern endet unser Roadtrip im tropischen Norden von Australien, wo uns eine drückende Hitze und tagelanger Monsunregen erwartet. An den Straßenrändern warnen Krokodilschilder, viele Wege sind überflutet und ein heftiger Sturm kündigt sich an.

In Cairns geben wir unseren geliebten Camper ab und quartieren uns in ein Hotel ein. Die Stadt selber hat nicht allzu viel zu bieten, allerdings ist sie der perfekte Ausgangspunkt, um Tagestouren zum Great Barrier Reef oder in den Regenwald zu unternehmen.

Australien Ostkueste Roadtrip Cairns

Australien Ostkueste Roadtrip Cairns

Hast du auch Lust auf einen Roadtrip durch Australien?

Dann ist STA Travel dein perferkter Partner! Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, jungen Weltentdeckern lebensverändernde Reiseerlebnisse zusammenzustellen und ist ein absoluter Experte, wenn es um Reisen in Australien geht.

Bei STA Travel kannst du  nicht nur Flugtickets und Unterkünfte buchen, sondern auch einen Camper für deinen Roadtrip mieten, Bus- und Zugpässe kaufen, Reiseversicherungen abschließen oder dich bei der Organisation deines Work & Travel Programms unterstützen lassen.

Australien Ostkueste Roadtrip

Hast du auch schon einen Roadtrip an der Ostküste von Australien gemacht? Was waren deine Highlights?

Ich freue mich auf deinen Kommentar!


Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit STA Travel.

TAGS

Schreibe einen Kommentar

Julia Lassner
Dubai

Hi, ich bin Julia, eine Weltreisende, die ihrem Herzen folgt. 50 Länder habe ich bisher bereist und jedes einzelne hat mich gelehrt, dass jeder Tag ein Geschenk ist. Auf globusliebe.com zeige ich dir die schönsten Flecken unserer wundervollen Erde. Sei dabei und erlebe den Zauber des Reisens ♡

INDIEN ♡
COSTA RICA ♡
Beste Kreditkarte auf Reisen
ORIENT ♡
USA ♡
SÜDAFRIKA ♡
MEINE KAMERA ♡
LIEBLINGSBUCH ♡