Packliste USA Kanada
Von am 21. August 2015

Als ich 2013 zu meiner 6-monatigen Reise nach Neuseeland aufbrach, hatte ich unglaubliche 23 Kilo Gepäck auf dem Buckel. Schon am Flughafen bereute ich jedes einzelne Teil, das ich in meinen Backpack gezwängt hatte.

Zum Glück lerne ich aus Fehlern! Dieses Mal habe ich radikal aussortiert und es endlich geschafft mit 15 Kilo auszukommen. Hier kommt meine Packliste für meinen 4-wöchigen Roadtrip durch USA und Kanada.

 

Aufbewahrung


Wichtige Dokumente

Meine Tipps für wichtige Dokumente

  1. Ich kopiere meinen Reisepass und hebe die Kopie an einer anderen Stelle auf.
  2. Meine wichtigsten Dokumenten sende ich mir als Scan per Email. Bei Verlust kann ich von überall auf der Welt darauf zugreifen.
  3. Auf Reisen habe ich immer zwei verschiedene Kreditkarten dabei, die ich an verschiedenen Orten aufbewahre (nicht beide im gleichen Portemonaie).

Technik


Hygiene- und Kosmetik

Packliste Kosmetik

Mein Tipp für Kosmetikartikel:

Shampoo, Duschgel und Bodylotion schleppe ich dieses Mal nicht mit. Diese Sachen werden gleich am ersten Tag in Boston gekauft. Ich fliege ja schließlich in die USA und nicht in den afrikanischen Busch.


Kleidung:

  • 1 dünne Jacke + 1 Regenjacke (atmungsaktiv und mit abnehmbarer Kapuze)
  • 1 Bikini
  • 1 dünner Pulli
  • 1 Leggins, 2 schwarze Strumpfhosen
  • 2 Strickjacken
  • 5 Shirts und Tops
  • 2 kurze Hosen, 1 lange Hose
  • 3 Sommerkleider
  • Unterwäsche für 9 Tage
  • 1 x Schlafsachen
  • 1 gemütliche, weite Haremshose

Meine Tipps für Kleidung:

  1. Ich packe nur dunkle Klamotten ein, damit ich hell und dunkel nicht getrennt waschen muss.
  2. Ich verzichte auf Muster, damit ich alle Teile miteinander kombinieren kann.
  3. Zwiebelschichten eignen sich perfekt für warme und kalte Temperaturen.
  4. Einmal in der Woche wird im Waschsalon gewaschen. Meine Unterwäsche reicht deshalb für 9 Tage.

Schuhe

  • Wanderschuhe (Meine Top-Empfehlung! Mit denen bin ich schon 3,5 Monate durch Neuseeland gewandert)
  • Stoffschuhe
  • Flip Flops (Das sind meine absoluten Lieblings-Flip Flops)
  • Sandalen

Meine Tipps für Schuhe:

  1. Alle Schuhe, die du mitnimmst, sollten auf jeden Fall bequem sein.
  2. Pack auf keinen Fall zu viele Schuhe ein. Du wirst sie sowieso nicht anziehen.

Was kommt ins HANDGEPÄCK?


Transparenz: In diesem Artikel befinden sich Affiliate Links. Wenn du etwas über einen der Links bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ist das weder mit Mehrkosten noch Aufwand verbunden. 

TAGS
1 Kommentar
  1. Antworten

    Petra

    3. April 2017

    Hallo Julia,
    das ist eine gut gemachte, hilfreiche Seite.
    Vielen Dank dafür.
    Grüße aus Bochum

Schreibe einen Kommentar

Julia Lassner
Graubünden, Schweiz

Hi, ich bin Julia, eine Weltreisende, die ihrem Herzen folgt. 50 Länder habe ich bisher bereist und jedes einzelne hat mich gelehrt, dass jeder Tag ein Geschenk ist. Auf globusliebe.com zeige ich dir die schönsten Flecken unserer wundervollen Erde. Sei dabei und erlebe den Zauber des Reisens ♡

50 bereiste Länder ♡
INDIEN ♡
COSTA RICA ♡
ORIENT ♡
USA ♡
Beste Kreditkarte auf Reisen
SÜDAFRIKA ♡
MEINE KAMERA ♡
LIEBLINGSBUCH ♡