KLM-airlines
Alle Berichte

Enthält Werbung*
Ist KLM eine Bank, ein Radiosender, ein Restaurant oder eine Airline?

Von
5. November 2018

Laut einer aktuellen Umfrage wissen fast die Hälfte aller Deutschen nicht was KLM ist. Viele vermuten, dass sich hinter dem Begriff eine Bank, ein Radiosender oder ein Restaurant verbirgt. Doch dass KLM in Wirklichkeit eine Airline ist, das wussten nur wenige. Von den Befragten unter 30 Jahren waren es gerade einmal 37 Prozent. Wusstest du es?

Mich verwundert das Ergebnis der Umfrage sehr, denn in meinen Augen ist KLM die coolste Airline, die ich kenne und das sage ich nicht, weil ich mit KLM arbeite und diesen Beitrag im Auftrag für die Airline produziere, sondern weil ich ehrlich überzeugt bin und wann immer es möglich ist, mit KLM Airlines fliege. Seit 99 Jahren gibt es die Fluggesellschaft, die mit vollem Namen KLM Royal Dutch Airlines heißt. Sie ist damit die älteste Fluggesellschaft der Welt, die noch unter ihrem Originalnamen fliegt.

KLM

Dass so viele Deutsche (vor allem Reisende) KLM nicht kennen wundert mich vor allem, weil die Airline jedes Jahr im Spätsommer ihre legendären KLM Dream Deals Wochen veranstaltet. In dieser Zeit werden weltweite Traumdestinationen zu absoluten Knallerpreisen rausgehauen. Dieses Jahr gab es zum Beispiel Hin- und Rückflüge nach Hawaii für insgesamt 645 Euro, Toronto für 383 Euro, Costa Rica für 524 Euro oder Kapstadt für 508 Euro. Das lohnt sich!

Außerdem hat KLM sehr gute Flugverbindungen. Buchst du eine Fernreise, kannst du von zehn deutschen Flughäfen aus zum KLM Heimatflughafen Amsterdam-Schiphol fliegen und steigst dort in die Maschine, die dich direkt zu deinem Urlaubsziel bringt. So habe ich es zum Beispiel letztes Jahr im September bei meiner Reise nach Cartagena de Indias gemacht.

Obwohl der Flughafen Amsterdam-Schiphol der drittgrößte Flughafen Europas ist (normalerweise hasse ich große Flughäfen), zählt er zu meinen Lieblingen. Auch das erzähle ich dir nicht, weil ich dafür bezahlt werde, sondern aus Überzeugung. Letztes Jahr durfte ich den Flughafen nämlich ganz genau unter die Lupe nehmen, eine Nacht im innovativen Cube Hotel im Transitbereich übernachten (eine sehr coole Erfahrung!) und jede Menge über den Flughafen lernen. Zum Beispiel darüber, dass sämtliche Busse und Taxen auf dem Flughafengelände ausschließlich elektronisch betrieben werden, dass die Restaurants mit Fair-Trade-Produkten arbeiten, dass der Flughafen ein eigenes Mülltrennungssystem eingeführt hat und dass die verbrauchte Energie durch Wind und Solar erzeugt wird. Mit all diesen Maßnahmen möchte Amsterdam-Schiphol das langfristige Ziel erreichen, irgendwann ein CO2-neutraler Airport zu sein. Finde ich sehr lobenswert!

Geniale Kampagne von KLM

Zurück zu KLM. Um zu zeigen, dass KLM eine Airline und kein Restaurant, Radiosender oder gar eine Bank ist, hat sich die Fluggesellschaft eine äußerst kreative Werbekampagne ausgedacht und schlüpfte dafür in völlig andere Rollen, nämlich in die, für die die Befragten sie hielten. „Wir eröffneten ein KLM-Pop-up-Restaurant, installierten einen KLM-Geldautomaten und waren bei verschiedenen Radiosendern on air, um die Menschen aufzuklären, wer wir sind“, erklärt Marketing Communication Manager Armelle de Cordoue.

In ihrem Pop-up-Restaurant, das wie das Innere eines Flugzeuges aufgebaut war, servierte KLM kostenlose Menüs, mit Trolley und auf Tabletts, genau wie an Bord. Am aufgestellten Geldautomaten konnten die Kunden kein Geld abheben, stattdessen erhielten sie Informationen über KLM und hatten die Chance, Flugtickets zu gewinnen. In der Radiostation spielte eine KLM-Band speziell produzierte Songs und die Angebote der Airline wurden in lustige KLM-News und Werbespots verpackt.

KLM_Restaurant_2

KLM ist kein Restaurant

KLM_ATM_Still_3

KLM ist keine Bank

KLM_Radio_Still_1

…und KLM ist auch kein Radiosender

Über KLM 

KLM Royal Dutch Airlines ist eine niederländische Fluggesellschaft, die 1919 gegründet wurde und somit die älteste noch existierende Fluggesellschaft der Welt ist. Mit einer Flotte von über 160 Flugzeugen fliegt die Airline 165 weltweite Destinationen an. In Deutschland startet KLM aktuell von Nürnberg, Berlin, Stuttgart, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Hannover und Bremen mit Zubringerflügen zum Basis-Flughafen Amsterdam-Schiphol. Weitere Infos über die Airline findest du auf deren Website KLM.de

Sieh dir hier das geniale Kampagnenvideo an:

Kennst du KLM? Bist du vielleicht schon einmal mit der Airline geflogen?

Ich bin sehr gespannt auf deinen Kommentar!


*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit KLM Airlines. Die drei Kampagnenbilder sowie das Video Fotos wurden mir für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt.

TAGS
RELATED POSTS
2 Kommentare
  1. Antworten

    Step

    5. November 2018

    Also ich als Airliner kenne natürlich KLM, bin auch schon einige Male mit ihnen geflogen…fand es (ich kann nur für die Economy Class sprechen) als jeweils höchst durchschnittlich. Die Flüge waren alle okay, die Freundlichkeit normal, weder besonders toll noch unfreundlich und die warmen Mahlzeiten schlecht wie bei den meisten Airlines. Das größte Plus ist in der Tat, dass es viele Flugverbindungen und immer wieder gute Deals gibt. Amsterdam ist zum Umsteigen von den europäischen Großflughäfen im Vergleich zu LHR, CDG oder FRA bestimmt der angenehmste….

    • Antworten

      Julia

      5. November 2018

      Hallo Step,
      vielen lieben Dank für dein Feedback und dass du deine persönlichen Erfahrungen mit KLM mit uns teilst. Ich kann bisher ausschließlich Gutes von KLM berichten, wobei Flugzeugessen in der Tat bei keiner Airline der Welt mein Favorit ist.
      Alles Liebe, Julia

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

Julia Lassner globusliebe

Hi, ich bin Julia,

Freigeist, Weltreisende und Abenteurerin mit Leib und Seele. Auf globusliebe findest du Once-in-a-lifetime Erlebnisse aus der ganzen Welt, Outdoor Abenteuer, wertvolle Reisetipps sowie die schönsten Orte in Deutschland, die vielleicht schon bald auf deiner eigenen Bucket List stehen?! ➸ Weiterlesen

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
DIE KREDITKARTE ZUM REISEN

Mein Geschenk an dich
ES IST DA!