Monthly August
Alle Berichte MONTHLY DIARY Persönliches

Enthält Werbung*
MONTHLY 08|2019 – Sommerende & ein neuer Lebensabschnitt

Von
31. August 2019

Unter den Reifen glüht der Asphalt. Der Käse schmilzt und noch immer zeigt das Navi 333 Kilometer bis zum Ziel an. Seit vier Stunden fahren wir bereits Richtung Osten. Während im Radio vom meteorologischen Herbstanfang an diesem Wochenende die Rede ist, ballert uns der Spätsommer noch einmal knackige 32 Grad um die Ohren.

Drei Stunden und zwei Pipipausen später passieren wir den ehemaligen DDR Kontrollpunkt auf der A115, kurz danach den Fernsehturm im Sonnenuntergang. BERLIN. Meine alte, neue Heimat. Mein Herz macht Luftsprünge.

Doch es kommt noch besser: Als wir in der Dunkelheit endlich auf dem Balkon meiner Schwester in Lichtenberg sitzen und die Füße hochlegen, hören wir plötzlich »Vielleicht vielleicht« von AnnenMayKantereit und zwar live! Die Band spielt nur wenige Meter entfernt in der Wuhlheide. Zwei restlos ausverkaufte Open-Air-Konzerte finden im August auf der Parkbühne statt. Das eine heute, das andere morgen. Drei Mal dürft ihr raten wer für letzteres Tickets hat.

Ich könnte mir kein besseres Sommerende wünschen als ein Abend mit AnnenMayKantereit in der Wuhlheide ♥

Augustmomente

Der August war ein völlig verrückter, super stressiger und zugleich wunderschöner Monat. Reisetechnisch war es zwar etwas ruhiger und auch in meiner Instagram Story habe ich mich bewusst ein wenig zurückgezogen, aber trotzdem waren die letzten 31 Tage vollgepackt mit Erlebnissen und Unternehmungen, mit Familie und Freunden, mit Sonne, gutem Essen, noch besseren Gesprächen und ganz viel Natur.

Im August habe ich die erste Oper meines Lebens besucht und war total begeistert. Ich war im strömenden Regen in den österreichischen Bergen wandern, habe mit meiner Mama eine Fahrradtour an der Mosel unternommen, war mit meiner Schwester im Ahrtal unterwegs und habe viele „alte“ Freunde bei einer Hochzeit wiedergetroffen, die ich zum Teil seit zehn Jahren nicht gesehen habe.

Außerdem habe ich Jana von Sonne & Wolken bei einer Produktion in Worms als Fotografin unterstützt, bei der auch das Titelbild dieses Beitrages entstanden ist. Ich habe einen genialen Abend bei den Burgfestspielen in meiner Heimatstadt Mayen erlebt, war zum Waldbaden im Naturpark Habichtswald in Hessen und habe im WDR Studio in Köln mit Moderator Achim Schmitz-Forte über das wichtige Thema Nachhaltigkeit auf Reisen gesprochen.

Bregenz Oper Fischersteg

Bregenzer Festspiele

Bregenz Hard Bodensee Stand up Paddle

SUP auf dem Bodensee

Mosel Urlaub Traben Trarbach

Traben-Trarbach

Mosel Urlaub Beilstein

Beilstein an der Mosel

Ein neuer Lebensabschnitt

Zwischendurch habe ich Umzugskartons gepackt, geräumt, aussortiert, weggeworfen, verkauft und verschenkt, denn ein neuer Lebensabschnitt steht vor der Tür. Mal wieder.

Privat und beruflich hat sich in den letzten Wochen einiges verändert. Alles kann, darf und möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten, aber es sei schon mal so viel gesagt, dass ich ab Sonntag wieder offiziell in Berlin wohnen und zwischen hier und meiner Heimat in Rheinland-Pfalz pendeln werde.

Auf globusliebe erschienen

Auf globusliebe ist diesen Monat ein Beitrag über die MS EUROPA 2, das beste Kreuzfahrtschiff der Welt, erschienen. 13.000 von euch haben den Artikel bereits gelesen und einige haben mir auch Feedback dazu geschickt. Ich freue mich immer sehr, wenn der Content, den ich produziere, bei euch ankommt.

Des Weiteren habe ich meine Tipps für Bregenz, Vorarlberg und die Bregenzer Festspiele sowie einen wichtigen Beitrag zum Thema nachhaltig reisen veröffentlicht, in dem es darum geht, wie Tourismus und Umweltschutz zusammen passen und was jeder Einzelne tun kann.

Im Beitrag Kann uns das Reisen wirklich glücklich machen? findet ihr einen exklusiven Auszug aus meinem Buch. Außerdem verlose ich aktuell drei Exemplare von Wie uns Reisen glücklich macht. Ihr könnt noch bis zum 15. September am Gewinnspiel teilnehmen.

Vorfreude auf den September

Im September freue ich mich auf das Einrichten meiner neuen Wohnung in Berlin, auf einen spannenden Produktionsauftrag in Stuttgart und einen weiteren in Lugano. In meiner Instagram Story werde ich euch ab sofort wieder aktiver mitnehmen, versprochen!

Habt ein wundervolles letztes heißes Sommerwochenende, meine Lieben.

Eure Julia


*Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Bestellst du über einen meiner Links, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.

TAGS

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

 

Julia Lassner globusliebeHi, ich bin Julia,

das Gesicht hinter globusliebe. Ich bin 32 Jahre alt, lebe in Berlin und in der Eifel, arbeite seit 5 Jahren als Bloggerin und Fotografin und bin Autorin der Bücher »Fernweh« und »Wie uns Reisen glücklich macht«. Auf globusliebe zeige ich dir die schönsten Orte in Deutschland und auf der ganzen Welt. ➸ Weiterlesen

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
Meine Fotoausrüstung
DIE KREDITKARTE ZUM REISEN

Mein Geschenk an dich
Meine Bücher