Kirschblütenfest Berlin
Alle Berichte Berlinliebe Deutschland EUROPA

Fernöstlicher Blütenzauber beim Kirschblütenfest in Berlin

Von
18. April 2016

Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen die dichte Wolkendecke durchbrechen und der langersehnte Frühling anbricht, dann erwacht auch die Natur zu neuem Leben und zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Bunte Krokusse und Narzissen sprießen aus dem Boden, bringen die Farben zurück in die Welt und zaubern den Menschen ein Lächeln ins Gesicht.

Zu dieser ganz besonderen Jahreszeit, wenn die Vögel endlich wieder zwitschern und die Luft wärmer wird, dann tragen auch die Kirschbäume ihr rosafarbenes Kleid und verwandeln die Welt in ein zauberhaftes Blütenmeer.

Kirschblütenfest Berlin

Kirschblütenfest in Japan

In Japan wird die Schönheit der Kirschblüte zwischen Mitte März und Anfang Mai zelebriert. Hanami nennt sich diese japanische Tradition, bei der Millionen von Menschen zusammenkommen, um unter den blühenden Bäumen große Feste zu feiern.

Mit Picknickkörben und reichlich Sake (typisch japanischem Reiswein) bewaffnet, pilgern Familien und Freunde bei gutem Wetter in die Parkanlagen. Sie hocken im Schatten der Kirschbäume oder bestaunen die Blütenpracht bei ausgiebigen Spaziergängen.

Da die zarten Kirschblüten nur sehr kurz blühen bevor sie zu Boden rieseln, werden sie in Japan als Sinnbild für die Kürze des Lebens und die Vergänglichkeit des Schönen verehrt. Ich mag diesen Gedanken.

Kirschblütenfest Berlin

Kirschblütenfest in Berlin

Und weil nicht nur die Japaner von der weißen und zartrosafarbenen Blütenpracht magisch angezogen werden, wird das Kirschblütenfest auch in Deutschland gefeiert, so zum Beispiel in den Gärten der Welt in Berlin am 17. April 2016.

Tausende Menschen besuchen an diesem Tag die großzügige Gartenanlage im Stadtteil Marzahn-Hellersdorf, die wie jedes Jahr um diese Zeit in hauchzarten Weiß- und Rosatönen erstrahlt.

Kirschblütenfest Berlin

Kirschblütenfest Berlin

Blütenzauber aus Fernost

Ganz besonders der Japanische und der Koreanische Garten stehen heute im Zeichen der Kirschblüte und es ist wahr: An einem in voller Blüte stehenden Kirschbaum kann man tatsächlich nicht einfach vorbeigehen. Genau wie alle anderen Menschen, bin ich gezwungen stehenzubleiben und mich von den rosa-weißen Blütenblättern, die im weichen Sonnenlicht schimmern, verzaubern zu lassen.

Der Anblick der Kirschbäume ist geradezu atemberaubend, aber auch die dicken Blütenteppiche auf dem Boden geben ein hübsches Bild ab. Sie wirken beinahe wie Schnee. Es sind die bereits herabgefallenen Blüten, die Zeugnisse der Vergänglichkeit, die mich daran erinnern, wie unglaublich kurz das Leben sein kann und dass man jeden einzelnen Moment genießen sollte.

Kirschblütenfest Berlin

Kirschblütenfest Berlin

Mitten auf der großen Kirschblütenwiese haben sich die meisten Menschen versammelt, denn hier wird von 12 bis 17 Uhr ein buntes Bühnenprogramm geboten. Traditionelle Showtänze, asiatische Kampfkunst, Trommeleinlagen und Modenschauen werden aufgeführt.

Von den vielen kleinen Verkaufsbuden zieht der Duft von asiatischem Essen herüber. Um das Hanami-Feeling perfekt zu machen, werden traditionelle herzhafte und süße Speisen sowie heißer Jasmin Tee angeboten.

Kirschblütenfest Berlin

Der Chinesische Garten

Aber nicht nur die Kirschbäume und das Kulturprogramm sind heute in den Gärten der Welt zu bewundern. Es lohnt sich eine große Runde zu drehen und beispielsweise dem 4.500 Quadratmeter großen See im Chinesischen Garten einen Besuch abzustatten.

Seine Wasseroberfläche trägt den wunderschönen Namen „Spiegel des Himmels“ und tatsächlich spiegelt der See den blauen Wolkenhimmel und die Trauerweiden wieder.

Am Seeufer befindet sich das Chinesische Teehaus, in dem man aus über 30 verschiedenen Sorten Grünem Tee wählen und Chinesische Teekunst-Vorführungen erleben kann. Dieses Erlebnis spare ich mir allerdings für einen anderen Tag auf, an dem sich keine 20.000 Menschen in den Gärten der Welt tummeln.

Ein weiteres Highlight im Chinesischen Garten sind die pinkfarbenen Magnolien, die der weiblichen Schönheit, Reinheit und Süße geweiht sind. Die Kiefern hingegen stehen für das Männliche, aber auch für ein langes Leben. Sie sind das passende Gegenstück zu den vergänglichen Kirschblüten.

Kirschblütenfest Berlin
Kirschblütenfest Berlin

Cosplay Schönheiten beim Kirschblütenfest

Während ich durch die abwechslungsreichen Gärten der Welt flaniere, begegnen mir massenweise phantasievoll geschminkte und verkleidete Wesen. Manche von ihnen sehen ganz schön verrückt aus, die meisten aber beeindrucken durch extrem aufwendige Kostüme, die sie mit liebevoller Hingabe selbst zusammengestellt bzw. genäht zu haben scheinen.

Mit schneeweißen oder rosafarbenen Haaren, bleichen Gesichtern, pompösen Kleidern und bestickten Sonnenschirmen stolzieren sie durch die Gärten und lassen sich von ihren privaten Fotografen, aber auch von allen anderen Besuchern gerne ablichten.

Sie sind die Teilnehmer des sogenannten Cosplay Wettbewerbs, der jedes Jahr zum Kirschblütenfest stattfindet. Beim Cosplay geht es darum, bestimmte Charaktere aus japanischen Manga-Comics, Filmen oder Videospielen darzustellen. Am Ende des Festes werden die authentischsten und schönsten Kostüme auf der Bühne präsentiert und der Gewinner des Wettbewerbs wird gekürt.

Kirschblütenfest Berlin

Kirschblütenfest Berlin

Alle Infos auf einen Blick:

Kirschblütenfest in den Gärten der Welt im Erholungspark Marzahn-Hellersdorf

  • Adresse: Eisenacher Straße 99, 12685 Berlin
  • Eintritt: 7,00 Euro für Erwachsene, 3,50 Euro für Kinder
  • Öffnungszeiten: Das Kirschblütenfest findet von 12.00 bis 17.00 Uhr statt, die Gärten der Welt haben täglich ab 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.
  • Offizielle Website: www.gruen-berlin.de/gaerten-der-welt

Mein Tipp: Sei pünktlich am Eingang, denn zur Mittagszeit bilden sich extrem lange Schlangen. Ich habe den großen Fehler gemacht erst um 13 Uhr dort zu sein und musste ganze zwei Stunden (!!!) anstehen.

Kirschblütenfest Berlin

Extratipp: Wer nicht aus der Nähe von Berlin kommt, der kann den Frühlingszauber der rosafarbenen Kirschblüte in Bonn erleben! In meinem Artikel findest du alle Infos dazu. 

Warst du schon einmal auf dem Kirschblütenfest in Berlin Marzahn? Wie hat es dir gefallen? Kennst du andere Kirchblütenfeste in Deutschland oder warst du vielleicht sogar schon einmal während der Kirschblüte in Japan?

Ich bin sehr gespannt auf deine Story und freue mich auf deinen Kommentar!

TAGS
RELATED POSTS
14 Kommentare
  1. Antworten

    Petra

    18. April 2016

    Sehr schöner Bericht und ganz tolle Bilder.
    Viele Grüße, Petra

    • Antworten

      Julia

      18. April 2016

      Vielen Dank liebe Petra!

  2. Antworten

    Corinne

    18. April 2016

    Warum hat mir da niemand was von erzählt? :( Dann trag ich´s wohl schon mal für´s nächste Jahr in den Kalender ein. :)

    • Antworten

      Julia

      29. April 2016

      Ohja, mach das! Vielleicht gehen wir im nächsten Jahr
      zusammen hin?! Hätte dir wohl mal bescheid sagen sollen :)

  3. Antworten

    Tabitha

    18. April 2016

    Für nächstes Jahr habe ich Japan ganz fest auf der Wunschliste, am liebsten natürlich zur Kirschblüte. Schön, dass es die kleine Aussicht auch in Deutschland gibt. Tolle Bilder hast Du gemacht!!!

    • Antworten

      Julia

      29. April 2016

      Herzlichen Dank Tabitha!
      Die Kirschblüte in Japan zu erleben, ist bestimmt
      wahnsinnig toll. Das steht auch auf meiner Liste :)
      Viele Grüße, Julia

  4. Antworten

    Marc

    19. April 2016

    Ach verdammt, das hab ich verpasst :(
    Immerhin nimmst du uns ein Bisschen mit. Danke dafür. Ich guck mal ob ich das diese Woche noch schaffe, die Blüten sind ja noch nicht weg und um die geht es ja. Das Fest ist nicht ganz so wild!
    Aber fürs nächste Jahr muss ich mir das auf jeden Fall merken!

    Liebe Grüße,
    Marc

    • Antworten

      Julia

      29. April 2016

      Hallo Marc,
      danke für deinen Kommentar. Das Fest war echt schön,
      aber auch an jedem anderen Tag kann man die Kirschblüte
      in den Gärten der Welt bewundern (wenn sie denn blühen).
      Alles Liebe, Julia

  5. Antworten

    Antje

    19. April 2016

    Ich war gerad am Sonntag auf dem japanischen Kirschblütenfest in Hannover. Leider blühen hier die Bäume noch fast gar nicht, aber war trotzdem alles sehr hübsch anzuschauen und ich fahr auf jeden Fall nochmal in den Park, wenn die Bäume dann wirklich blühen ;)

  6. Antworten

    Iris von Reiseschnappschuesse

    20. April 2016

    Das sieht ja traumhaft schön aus! Ich war noch nie auf einem Kirschblütenfest und wusste auch nicht, dass es so etwas gibt. Aber bei deinen tollen Bildern sollte man sich das doch anschauen und hingehen. Viele Grüße Iris

    • Antworten

      Julia

      29. April 2016

      Hallo Iris,
      ich war bis zu diesem Jahr auch noch nie auf einem Kischblütenfest
      und habe jetzt erst festgestellt, dass es im Frühjahr ganz viele
      davon gibt. Die Blüte ist aber auch einfach wunderschön!
      Alles Liebe,
      Julia

  7. Antworten

    Thao

    20. April 2016

    Wow, wie schön!
    Ich wollte dort auch unbedingt hin, aber leider konnte ich an dem Wochenende nicht nach Berlin :(
    In die Gärten der Welt muss ich aber trotzdem einmal :)

    • Antworten

      Julia

      29. April 2016

      Hallo Thao,
      die Gärten der Welt sind bestimmt auch ein paar Tage vor und nach
      dem Kirschblütenfest wunderschön, wenn die Kirschbäume blühen :)
      Alles Liebe, Julia

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

Julia Lassner globusliebe

Hi, ich bin Julia,

Freigeist, Weltreisende und Abenteurerin mit Leib und Seele. Auf globusliebe findest du Once-in-a-lifetime Erlebnisse, Outdoor Abenteuer und einzigartige Unterkünfte, die vielleicht schon bald auf deiner eigenen Bucket List stehen?! Lass dich von meinen Reiseberichten aus aller Welt inspirieren! ➸ Weiterlesen

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
DIE KREDITKARTE ZUM REISEN

Mein Geschenk an dich ♡
JETZT VORBESTELLEN