Kirschbluete Bonn Heerstrasse
Alle Berichte Deutschland EUROPA

Kirschblüte in Bonn: Rosafarbenes Frühlingserwachen vor der Haustür

Von
18. April 2018

Enthält Werbung*| Warum nach Japan reisen, wenn auch bei uns zur Frühlingszeit die Kirschbäume ihr rosafarbenes Blütenkleid tragen? Die Kirschblüte in Bonn ist ein zauberhaftes Naturspektakel, das du auf keinen Fall verpassen solltest. In diesem Artikel zeige dir die besten Fotospots und gebe dir wertvolle Tipps, damit dein Kirschblütenerlebnis in diesem Frühling absolut einmalig wird.

kirschbluete_in_bonn_altstadt_heerstrasse

Kirschblütenzauber in Bonn

Endlich ist der Frühling auch in Deutschland angekommen! Die Vögel zwitschern, das Thermometer klettert über 20 Grad und die Sonne lacht uns von einem wolkenfreien Himmel entgegen. Endlich kann man wieder draußen sitzen, die blass gewordene Haut bräunen, mit gutem Gewissen Eis schlecken und andere Menschen mit seiner eigenen Frühlingslaune anstecken.

Auch die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Bäume, Sträucher, Gräser und Blumen recken sich dem warmen Sonnenlicht entgegen. Die ersten Knospen sprießen, Blüten öffnen ihre Köpfe und ein süßer Duft liegt in der Luft. Den schönsten und wahrscheinlich kräftigsten Effekt, den die Natur jedes Jahr im Frühling zaubert, sind die rosa leuchtenden Blüten der japanischen Zierkirsche.

kirschbluete_in_bonn

Besonders in Japan werden die Kirschblüten für ihre Schönheit verehrt und von Millionen Menschen gefeiert. Einmal im Leben zum Hanami (so heißt das japanische Kirschblütenfest) nach Japan reisen, das steht wohl auf jeder Bucket List.

Doch auch in Deutschland gibt es lohnenswerte Orte, die zur Frühlingszeit im Blütenzauber erstrahlen. Allen voran die Gärten der Welt beim Kirschblütenfest in Berlin sowie die mittlerweile weltberühmte Heerstraße in Bonn.

Mitten in der Altstadt, zwischen den herrlichen Fassaden der Altbauten, leuchten zur Zeit die zartrosafarbenen Blüten. Nur 40 Minuten von mir zu Hause entfernt, wurde es für meine liebe Jana von Sonne und Wolken und mich allerhöchste Zeit, den Kirschblütenzauber endlich zu erleben.

kirschbluete_in_bonn_heerstrasse

Die wichtigsten Infos & Tipps zur Kirschblüte in Bonn

  • Der perfekte Zeitpunkt 

Wie in Japan und sonst überall auf der Welt, blühen die Zierkirschen auch in Deutschland zur Frühlingszeit, meistens zwischen Mitte März und Mitte April. Ein ganz genauer Zeitpunkt, zu dem sich die zarten Blüten öffnen, lässt sich leider nicht bestimmen, denn dies ist abhängig vom Wetter. Hält der Winter lange an, lässt auch die Kirschblüte auf sich warten.

Sobald die Blüten sprießen, musst du dich beeilen, denn lange bleibt die rosafarbene Pracht leider nicht erhalten. Etwa eine Wochen werden die Kirschblüten in Bonn bestimmt noch zu sehen sein.

Wann die allerbeste beste Zeit ist, um die Kirschblüte in Bonn zu erwischen, kannst du auf dem Blog zur Kirschblüte Bonn verfolgen. Kurz bevor es soweit ist, gibt es hier sogar einen Kirschblütenliveticker mit täglichen Updates, der dich über den genauen Stand der Blüten informiert. Reinschauen lohnt sich!

  • Hier blühen die meisten Bäume

Die Alleen, die du in den letzten Tagen wahrscheinlich schon etliche Male auf Instagram bewundert hast, findest du in der Heerstraße sowie in der Breitestraße. Die Kirschbäume stehen hier teilweise so dicht beieinander, dass sie einen märchenhafter Baldachin aus rosafarbenen Blüten bilden. Es ist der pure Wahnsinn!

kirschbluete_bonn_altstadt

kirschbluete_in_bonn_deutschland_heerstrasse

  • Anreise und Parken in Bonn

Da die Parkplätze rund um die Heerstraße relativ rar sind, bietet es sich an, mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bonn zu reisen. Von der U-Bahn Station Stadthaus sind es nur noch wenige Meter zu Fuß. Noch näher ran kommst du per Bus, wenn du an der Haltestelle Maxstraße aussteigst.

Bist du mit dem Auto unterwegs, solltest du entweder nach Parkhäusern Ausschau halten oder auf Glück bis an die Heerstraße ranfahren und auf eine Parklücke hoffen. Früh morgens stehen die Chancen natürlich am besten. Allerdings darfst du auf den meisten Parkplätzen am Straßenrand nur mit Bewohnerparkausweis stehen. Zwischendrin gibt es aber auch immer wieder Parklücken, in denen du zwei Stunden lang kostenlos parken kannst.

  • Das beste Fotolicht

Wer tolle Fotos von der Kirschblüte in Bonn schießen möchte, sollte das am besten früh morgens tun. Zwischen 7 und 9 Uhr sind nicht nur wenige Leute vor Ort, die im Bild stören können, sondern auch das Licht ist in den Morgenstunden ein ganz besonderes.

Da die Kirschbäume nur für sehr kurze Zeit blühen, ist die Heerstraße zur Mittagszeit hoffnungslos überfüllt. Touristen aus aller Welt, Hobby- und Profifotografen, Einwohner und Businessleute kommen vorbei, um den rosafarbenen Blütenzauber zu erleben. Sogar ein Crêpe Verkäufer bahnt sich mit seinem kleinen, fahrbaren Stand einen Weg durch das Chaos. Da kommt fast schon Jahrmarktstimmung auf.  Am Wochenende wird es vermutlich noch trubeliger.

  • Fotoinspiration für Instagram

Massig Inspiration für tolle Kirschblütenfotos findest du auf Instagram. Wer unter den Hashtags #kibo18 #kirschblütebonn oder #heerstraße sucht, findet tolle Motive. Hast du schöne Fotos von der Kirschblüte in Bonn geschossen, dann hast du sogar die Möglichkeit, sie bei einem Fotowettbewerb einzureichen und tolle Preise zu gewinnen.

  • Frühstück mit Kirschblütenblick

Sobald die Sonne rauskommt und sich die Heerstraße füllt, eröffnen auch die Cafés am Straßenrand. Viele von ihnen haben bereits ihre Bestuhlung nach draußen verfrachtet und bieten sich perfekt zum Frühstücken an. So zum Beispiel das Café Pawlow.

Obwohl du hier mitten auf der Kirschbaumallee sitzt und den besten Blick auf die Blüten hast, sind die Preise erstaunlich günstig. Einen riesigen Milchkaffee schlürfst du für 2,90 Euro und ein Frühstück gibt es für circa 8 Euro. So lässt sich die Frühlingsstimmung zur Kirschblüte in Bonn doch wunderbar erleben!

Warst du schon mal zur Kirschblüte in Bonn oder kennst du vielleicht weitere Orte in Deutschland, wo man den Kirschblütenzauber in der Frühlingszeit ebenso schön erleben kann?

Ich freue mich auf Tipps und Kommentare!


*Dieser Artikel enthält meines Erachtens nach keine Werbung, da ich aber den Blog meiner Freundin Jana verlinkt habe und auf den Fotowettbewerb aufmerksam mache, kennzeichne ich sicherheitshalber gerne als Werbung.

TAGS
8 Kommentare
  1. Antworten

    Anni Pastel

    18. April 2018

    Ach Kirschblüten sind einfach so traumhaft schön. Dass in den Gärten der Welt das Kirschblütenfest stattfindet hab ich total vergessen. Da wollte ich unbedingt hin! Danke für die Erinnerung :D

    Liebe Grüße,
    Anni

    • Antworten

      Julia

      2. Mai 2018

      Hallo Anni,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Hoffe du hast es noch rechtzeitig zum Kirschblütenfest in Berlin geschafft?! Mittlerweile ist die tolle Blütenpracht ja leider schon wieder verschwunden. Freue mich schon auf nächstes Jahr!
      Viele Grüße, Julia

  2. Antworten

    die chrissy

    19. April 2018

    Die Fotos sind echt der Knaller! Wer hätte gedacht, dass es in Bonn so ein schönes Meer aus Kirschblüten gibt? Für mich läuten sie den Frühling ein :-) Mit dir unter dieser Blütenpracht zu frühstücken wäre verdammt schön <3

    • Antworten

      Julia

      2. Mai 2018

      Hallo meine Liebe,
      vielen Dank für dein Feedback. Freue mich sehr, dass dir die Bilder gefallen.
      Nächstes Jahr frühstücken wir gemeinsam in Bonn :)
      Drücke dich, Julia

  3. Antworten

    Andre

    26. April 2018

    Da habt ihr aber tolle Aufnahmen erwischt und einen guten Zeitpunkt. So schön die Heerstraße jedes Jahr in ihrem Blütenmeer auch erstrahlt, so ist es tagsüber einfach nicht möglich dort ein Foto ohne weitere Personen zu machen. Daher ist wirklich der frühe Morgen ein Muss für alle die ein Foto erhaschen wollen. Aber auch in der Rheinaue in Bonn stehen Kirschbäume und an der B9 Richtung Koblenz gibt es ebenfalls tolle Spots :-) Aber für dieses Jahr war es das, sobald es den nächsten Regen gibt leider.

    • Antworten

      Julia

      2. Mai 2018

      Hallo Andre,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar und das Kompliment! Werde mir deine Tipps fürs nächste Jahr merken.
      Jetzt ist der schöne Zauber ja leider schon wieder vorbei.
      Alles Liebe, Julia

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

Julia Lassner globusliebe

Hi, ich bin Julia,

Freigeist, Weltreisende und Abenteurerin mit Leib und Seele. Auf globusliebe findest du Once-in-a-lifetime Erlebnisse, Outdoor Abenteuer und einzigartige Unterkünfte, die vielleicht schon bald auf deiner eigenen Bucket List stehen?! Lass dich von meinen Reiseberichten aus aller Welt inspirieren! ➸ Weiterlesen

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
DIE KREDITKARTE ZUM REISEN

Mein Geschenk an dich ♡
JETZT VORBESTELLEN