Burg Eltz Traumpfad Eltzer Burgpanorama
Alle Berichte Deutschland EUROPA

Enthält Werbung*
Burg Eltz Wanderung: Der Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Von
19. August 2018

Eingebettet in wildromantische Natur, ragen die Mauern der Burg Eltz mit ihren vielen Erkern und Türmchen aus dem Grün des Eltztals auf. Die berühmte Burg entspricht den Vorstellungen eines Märchenschlosses und hat sich in den letzten Jahren zum absoluten Instagram Hotspot entwickelt. Kein Wunder, gilt sie doch als eine der schönsten und besterhaltendsten Burgen Deutschlands.

Da die Burg Eltz nur etwa 16 Kilometer von meiner Haustür entfernt, in der wunderschönen Eifel liegt, besuche ich sie regelmäßig. Am liebsten komme ich unter der Woche, in den frühen Morgenstunden oder am Abend hierher, wenn die Touristenmassen noch nicht da oder längt abgezwitschert sind.

Heute möchte ich dir zeigen, dass sich die Burg Eltz nicht nur als Fotomotiv, sondern auch als tagesfüllendes Ausflugsziel eignet. Wer das Eltztal besucht, sollte nämlich nicht gleich wieder abhauen ohne die umliegende Umgebung zu erkunden. Mein Tipp ist eine Wanderung auf dem 12,6 Kilometer langen Premiumwanderweg Eltzer Burgpanorama, den ich diese Woche mit Jana von Sonne & Wolken und meinen neuen Wanderschuhen Keen Terradora Ethos gelaufen bin.

Burg Eltz

Die märchenhafte Burg Eltz

Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Der Wanderweg Eltzer Burgpanorma ist einer der 26 Traumpfade in der Region Rhein-Mosel-Eifel. Die ausgezeichneten Rundwanderwege sind Halbtages- oder Tageswanderungen, die dazu einladen, die herrliche Landschaft mit ihren reichen Naturdenkmälern und kulturellen Schönheiten zu entdecken. Sie führen durch dichte Wald- und Vulkanlandschaften, über Hochplateaus und steile Weinberge, vorbei an mittelalterlichen Burgen und Schlössern und präsentieren spektakuläre Ausblicke ins Rhein- und Moseltal.

Genusswandern statt Kilometerfressen lautet die Kernbotschaft der Traumpfade und genau das ist beim Eltzer Burgpanorama Programm. Der Rundwanderweg führt über schmale, naturbelassene Pfade und felsige Anstiege durch stille Wälder, vorbei an bewirtschafteten Äckern und entlang des plätschernden Eltzbaches.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Länge: 12,6 Kilometer
  • Höhenmeter: 397 Meter
  • Dauer: 3 bis 4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Startpunkt: Wierschem

Burg Eltz Eltzer Burgpanorama

Wegbeschreibung

Startpunkt der Wanderung zur Burg Eltz ist der gebührenpflichtige Parkplatz in Wierschem. Zunächst führt der Weg eine ganze Weile über landwirtschaftliche Ackerpfade, die im Herbst und Winter sowie nach Regentagen auch mal ganz schön matschig sein können. Schon zu Beginn geht es stetig bergauf, bis du mit einem herrlichen Blick über das Elzbachtal belohnt wirst.

Den ersten Teilabschnitt der Wanderung beschreiben viele Nörgler als eintönig. Kommst du jedoch Ende August hierher, wachsen am Wegesrand unzählige Pflaumen-, Birnen- und Apfelbäume, die ihre reifen Früchte tragen.

Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Burg Eltz Wanderung

Saure Äpfel am Wegesrand

Burg Eltz Wanderung

Sobald du in den schattigen Wald eintauchst, wird der Traumpfad Eltzer Burgpanorama zum richtigen Genuss. Er verbindet sich für kurze Zeit mit dem über 100 Kilometer langen Fernwanderweg Moselhöhenweg, der dich auf eine Anhöhe mit Weitsicht führt.

Anschließend wanderst du auf weichem Waldboden am leise vor sich hinplätschernden Eltzbach vorbei. Hin und wieder wird es etwas steiler. Die Landschaft gleicht einer Klamm. Entlang schroffer Felsen lichtet sich allmählich der Wald und gibt einen atemberaubenden Blick auf die Burg Eltz frei. So schön die Wanderung auch sein mag, die märchenhafte Burg ist ohne Zweifel das Highlight dieser Tour.

Der Traumpfad ist stets beschildert

Burg Eltz Traumpfad

Burg Eltz Eltzer Burgpanorama

Burg Eltz Wanderung

Burg Eltz Wanderung Traumpfad

Pause am Eltzbach

Burg Eltz Eltzer Burgpanorama

Die perfekten Wanderschuhe

Die Burg Eltz

An der Burg angekommen, solltest du eine Pause einlegen, die Schönheit des dicht bewachsenen Eltztals genießen und die Burg von allen Seiten fotografieren. Wusstest du, dass sie viele Jahre lang den 500 DM-Schein zierte? Sie wurde im 12. Jahrhundert errichtet und in ihrer gesamten Geschichte niemals zerstört.

Wer mehr darüber erfahren möchte, kann die Burg Eltz auch von innen besichtigen. Geführte Touren mit fachkundigem Guide kosten 10 Euro pro Person und dauern etwa 35 bis 40 Minuten. Noch bis einschließlich 1. November 2018 ist sie täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Nach dem kleinen Ausflug ins Mittelalter setzt du die Wanderung fort. Du tauchst nun wieder in die prachtvolle Natur ein und bestaunst das abwechslungsreiche Flusstal des Elzbaches bis du wieder an weiten, landwirtschaftlich betriebenen Feldern vorbei spazierst, um schließlich wieder in Wierschem, dem Startpunkt der Wanderung, anzukommen.

Burg Eltz

Ein Anblick wie im Märchen

Burg Eltz Eltzer Burgpanorama

Burg Eltz Wanderung

Praktische Tipps für deine Wanderung zur Burg Eltz

Startpunkt & Parken

Offizieller Startpunkt des Traumpfades ist der gebührenpflichtige Wanderparkplatz in Wierschem. Da es sich um einen Rundweg handelt, kannst du deine Wanderung natürlich auch an jeder anderen beliebigen Stelle beginnen. Weitere Parkplätze, ebenfalls kostenpflichtig, findest du in Moselkern, wo du über einen kurzen Zuweg zum Traumpfad gelangst.

Eine weitere Alternative ist der offizielle Parkplatz an der Burg Eltz. Dieser kostet zwei Euro und ist am Wochenende restlos überfüllt. Der Vorteil: Du startest und endest die Wanderung an der Burg Eltz, das heißt, du siehst die Burg zwei Mal, im besten Fall bei jeweils anderen Lichtverhältnissen.

Extratipp: Zum Fotografieren eignet sich der frühe Morgen oder die goldene Stunde, kurz vor Sonnenuntergang, am besten. Nach 18 Uhr sind außerdem die Touristenbusse verschwunden.

Beschilderung & Infos

Der Traumpfad Eltzer Burgpanorama ist sehr gut beschildert. Kleine Markierungen in Form des Traumpfade Logos (weißer Weg auf orangefarbenem Hintergrund) weisen an allen Kreuzungen die Richtung. Zuwege sind mit dem Negativ des Traumpfade Logos markiert (orangefarbener Weg auf weißem Hintergrund).

Wer sich mit Wanderkarte sicherer fühlt, erhält weitere Infos zum Wanderweg sowie Tipps zu den Sehenswürdigkeiten auf der offiziellen Seite www.traumpfade.info oder im Traumpfade Wanderbuch.

Burg Eltz Traumpfad Eltzer Burgpanorama

Unbedingt einpacken

  • Leichte Wanderschuhe

Schuhe, die ich für diese Wanderung absolut empfehlen kann, sind die Keen Terradora Ethos, die ich diesen Sommer ausgiebig testen durfte. Die Schuhe sind super leicht, atmungsaktiv und für warme Temperaturen bestens geeignet. Das geruchsneutral behandelte Textilfutter nimmt Schweiß besonders schnell auf und trocknet in Windeseile. Die Sohle ist aus griffigem Gummi und bietet somit festen Halt auf jedem Untergrund. Am liebsten mag ich das Fußbett, das sich dem Fuß perfekt anschmiegt. Eine Zwischensohle dämpft außerdem den Aufprall beim Gehen ab. Absolute Kaufempfehlung!

  • Wasser

Vor allem im Sommer solltest du darauf achten, ausreichend Flüssigkeit zu dir zu nehmen. Bei uns waren es 30 Grad und ich war froh, dass ich zwei Liter Wasser im Rucksack hatte. Zwischendurch kannst du für ein kühles Bier oder eine erfrischende Saftschorle einkehren.

  • Kamera

Wer eine Wanderung zur Burg Eltz unternimmt, sollte seine Kamera auf keinen Fall zu Hause lassen! Eine kleine Systemkamera, die vor allem wegen ihres geringen Gewichtes hervorragend zum Wandern geeignet ist, ist die Sony Alpha 6300. Ich fotografiere seit Februar 2018 überwiegend mit dieser Kamera und bin sehr zufrieden mit der Qualität meiner Fotos.

  • Kleine Snacks

Zahlreiche Bänke und große Felsbrocken laden zu kleinen Verschnaufspausen am Wegesrand ein. Für den kleinen Hunger zwischendurch, solltest du Nüsse, Obst oder Müsliriegel einpacken. Und nicht vergessen: Nach der Stärkung bitte sämtliche Verpackungen wieder mit nach Hause nehmen oder im nächsten Mülleimer entsorgen!

Keen Wanderschuhe

Keen Terradora Ethos

Einkehrtipps

Der Wanderweg Eltzer Burgpanorama führt unmittelbar an zwei Einkehrmöglichkeiten vorbei. Das Landhaus Neuhof liegt am Waldrand von Wierschem und lädt zu selbstgebackenem Kuchen und erfrischenden Getränken ein. Mein Tipp: Nimm im idyllischen Garten hinter dem Haus Platz und bestelle eine kalte Holunderblütenschorle.

Eine Alternative ist die Ringelsteiner Mühle im Moseltal. Hier sitzt du auf der überdachten Außenterrasse zwar nicht ganz so schön wie im Garten des Landhaus Neuhof, dafür gibt es aber von Montag bis Sonntag durchgehend verschiedenste Leckereien aus gutbürgerlicher, deutscher Küche, außerdem Kaffee und Kuchen, Moselweine und kühles Radler.

Burg Eltz Landhaus Neuhof

Erfrischung im Landhaus Neuhof

Weitere Tipps & Reiseberichte aus Deutschland:


*Dieser Beitrag entstand in bezahlter Zusammenarbeit mit Keen.

TAGS
RELATED POSTS

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

Julia Lassner globusliebe

Hi, ich bin Julia,

Freigeist, Weltreisende und Abenteurerin mit Leib und Seele. Auf globusliebe findest du Once-in-a-lifetime Erlebnisse aus der ganzen Welt, Outdoor Abenteuer, wertvolle Reisetipps sowie die schönsten Orte in Deutschland, die vielleicht schon bald auf deiner eigenen Bucket List stehen?! ➸ Weiterlesen

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
DIE KREDITKARTE ZUM REISEN

Mein Geschenk an dich
ES IST DA!