Antwerpen Sehenswuerdigkeiten
Alle Berichte Belgien EUROPA

Enthält Werbung*
Die besten Antwerpen Sehenswürdigkeiten + Food- & Insidertipps

Von
22. Juli 2018

Der süße Duft frisch gebackener Waffeln zieht durch die kopfsteingepflasterten Gassen der Altstadt.  Zwischen sämtlichen Antwerpen Sehenswürdigkeiten laden gemütliche Straßencafés, hippe Bars und Restaurants zum Verweilen ein. Immer wieder kommen wir an uralten Zunfthäusern mit wunderschönen Fassaden vorbei. Sie wechseln sich mit moderner Architektur ab.

Blumenläden, kreative Concept Stores, Frittenbuden und Second Hand Shops säumen die Plätze. Straßenmusiker mit Akkordeons sorgen für die passende Hintergrundmusik.

Nachdem ich mit Jana von Sonne & Wolken ein Mädelswochenende in Antwerpen verbracht habe und wir uns dem ganz eigenen Lebensrhythmus der belgischen Stadt angepasst haben, kann ich dir versichern: Antwerpen ist gelassen, charmant und unaufdringlich. Die perfekte Stadt für Genießer!

In diesem Beitrag stelle ich dir die besten Antwerpen Sehenswürdigkeiten vor und verrate dir meine Insidertipps für einen gelungenen Kurztrip. Und weil auch die Kulinarik in Antwerpen nicht zu kurz kommen darf, gibt es jede Menge Food Tipps on top.

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten

Auf Erkundungstour in Antwerpen

#1 Den Hauptbahnhof bestaunen

Falls du per Bahn anreist, ist die Antwerpen Centraal Station, der Hauptbahnhof, eine der ersten Antwerpen Sehenswürdigkeiten, die du zu sehen bekommst. 2014 wurde er von den britisch-amerikanischen Nachrichten Mashable zum schönsten Bahnhof der Welt gekürt und das zurecht.

Die majestätische Eingangshalle mit ihren Bögen und Treppen, hohen Glasfenstern, den vielen aufwendigen Details und der gigantischen Kuppel erinnert eher an eine Kathedrale als an einen Bahnhof. Von den Einheimischen wird das Gebäude deshalb auch liebevoll Spoorwegkathedraal, Eisenbahnkathedrale, genannt.

Bei der Erkundung der Antwerpener Innenstadt, solltest du unbedingt einen Blick reinwerfen. Extra früh aufstehen musst du für dieses menschenleere Foto übrigens nicht, denn die Treppe ist nicht so überfüllt, wie du vielleicht denkst. Wir waren um 11 Uhr mittags dort. Reisende, die von den Gleisen kommen, gehen durch die beiden Tunnelgänge, die du rechts und links im Bild siehst.

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Hauptbahnhof

Die prächtige Antwerpen Centraal Station

#2 Im Hotel Indigo Antwerpen – City Centre übernachten

Während unseres Mädelswochenendes haben Jana und ich im Boutique Hotel Indigo Antwerpen – City Centre übernachtet. Das Hotel liegt gleich neben dem Hauptbahnhof und bietet den perfekten Ausgangspunkt, um die Stadt zu Fuß oder per Fahrrad zu erkunden.

Schon beim Check-in haben wir uns in die stylische Lobby verliebt. Ein Ledersofa mit bunten Kissen, moderne Bilder im flämischen Stil, ein bisschen Urban Jungle Atmosphäre und pinke Flamingos im Aufzug! Die Dänen würden diesen Stil als hyggelig bezeichnen. Da bin ich mir sicher.

Zum Frühstück gibt es im Hotel Indigo frische Waffeln, bunte Donuts und allerlei Herzhaftes. Den zweiten (oder dritten) Kaffee haben wir übrigens von unserem riesigen Balkon mit Blick auf die Kuppel des Hauptbahnhofes genossen.

Extratipp: Meldest du dich beim Treueprogramm der InterContinental Hotels Group, dem IHG Rewards Club an und buchst direkt über die Website des Hotels, erhältst du über „Your Rate“ immer den günstigsten Preis und kannst nebenbei mit jedem Aufenthalt in einem Hotel der IHG Hotelgruppe Punkte sammeln. Dadurch kannst du weitere Vorteile wie Late-Check-out oder eine kostenlose Übernachtung ergattern. Es lohnt sich!

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Hotel Indigo

Balkon mit Blick auf den Hauptbahnhof

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Hotel Indigo

Unser pastellfarbenes Hotelzimmer

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Hotel Indigo

Naschkatzen werden beim süßen Frühstück glücklich

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Hotel Indigo

Die stylische Lobby

#3 Belgische Pommes essen

Was wäre ein Trip nach Belgien ohne Beglische Pommes? Wir haben gleich mehrere Läden getestet und zwei Favoriten gefunden:

Fritkot Max am Groenplaats ist die bekannteste Frittenbude Antwerpens und auch die älteste. Seit 1842 bekommst du deine Pommes hier in einer authentischen Spitztüte serviert. Mit Aioli schmecken sie besonders gut! Wenn du während des Essens noch etwas über die flämische Frittenkultur erfahren möchtest, kannst du das dazugehörige Frittenbudenmuseum besuchen.

Die besten Belgischen Pommes mit hausgemachten Saucen haben wir im Frites Atelier in der Korte Gasthuisstraat entdeckt. Sie sind etwas teurer als der Durchschnitt, aber es lohnt sich! Unser absoluter Favorit sind die mit Tomatenpulver, Basilikum und Parmesan.

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Belgische Pommes

Typisch Belgische Pommes von Fritkot Max

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Belgische Pommes

Die Luxusvariante im Frites Atelier

#4 Über den Grote Markt schlendern

Mitten im historischen Zentrum der Stadt, befindet sich der Grote Markt. Er ist die Nummer 1 der Antwerpen Sehenswürdigkeiten und schon alleine deshalb ein Must-see. Gesäumt wird der Platz von schmucken Zunfthäusern aus dem 16. Jahrhundert, in denen sich heute Cafés und Restaurants befinden.

In der Mitte des Grote Markt steht ein riesiger Brunnen mit einer grünen Statue des Brabo, Antwerpens berühmtester Mythengestalt. Sobald die Sonne untergeht und die schönen Gebäude mit ihren Goldverzierungen beleuchtet werden, wird es romantisch, ideal für einen Spaziergang oder ein gemütliches Abendessen.

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Grote Markt

Abendstimmung am Grote Markt

#5 Antwerpen per Tandem erkunden

Wer schnell von A nach B kommen möchte ohne sich die Füße platt zu laufen, sämtliche Antwerpen Sehenswürdigkeiten abklappern oder es einfach nur den Einheimischen gleichtun möchte, leiht sich für einen Tag ein Fahrrad aus und erkundet damit die Stadt. Dies lohnt sich besonders, wenn du auch die abgelegeneren Stadtteile besuchen oder am Flussufer entlang fahren möchtest.

Bei zwei Personen kann ich dir ein Tandem ans Herz legen. Mit ein wenig Gleichgewichtsübung macht es riesigen Spaß damit durch die Straßen zu fahren. Ein Tandem bekommst du für 35 Euro pro Tag bei Bim Bim Bikes am Hauptbahnhof.

Antwerpen Tipps Tandem

Per Tandem durch Antwerpen

#6 Vintage Kleidung shoppen

Shoppen darf bei einem Städtetrip natürlich nicht fehlen, schon gar nicht in einer Modemetropole wie Antwerpen. Wir haben uns ein wenig in den Geschäften umgeschaut und in der Nationalestraat den Second Hand Laden Melting Pot Kilo entdeckt.

Hier wird dein gesamter Einkauf auf die Wage gelegt und nach Gewicht berechnet. Du zahlst 15 Euro pro Kilo. Da haben wir natürlich ordentlich zugeschlagen. Meine beste Ausbeute: Ein ultra leichtes Blumenkleid für 1,30 Euro!

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Second Hand

Vintage Shopping in Antwerpen

#7 Mittagspause bei ChickPea einlegen

Genug vom Sightseeing? Dann solltest du eine kleine Mittagspause einlegen und dich mit hausgemachter Limonade erfrischen. Für den kleinen Hunger zwischendurch kann ich dir ChickPea am Melkmarkt ans Herz legen. Hier findest du leckere Humusgerichte mit Pita und Falafel. Ein Paradies für Vegetarier und Veganer!

Antwerpen Tipps ChickPea

Pita mit Falafel und hausgemachte Limonade

#8 Idylle im Museumshof genießen

Echte Buchfans werden vom Museum Plantin-Moretus begeistert sein. Es beherbergt die einzige erhaltene Buchdruckerei aus der Renaissance Zeit und wurde 2005 als weltweit erstes Museum in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Du kannst hier die ältesten Druckpressen der Welt sowie eine gigantische Bibliothek mit 25.000 alten Büchern bestaunen.

Wer sich weniger für das Museum interessiert, sollte trotzdem mal vorbeischauen, denn der kostenfrei zugängliche Innenhof ist definitiv einen Besuch wert. Wenn nicht gerade eine Gruppe von Asiaten durch den Hof schwirrt, erwartet dich hier absolute Ruhe inmitten der Stadt.

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Museum Plantin Moretus

Der Innenhof des Museum Plantin-Moretus

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Museum Plantin Moretus

Idylle inmitten der Stadt

#9 Belgische Waffeln naschen

Was duftet denn hier so herrlich? Bei meinem nächsten Food Tipp läuft dir garantiert das Wasser im Mund zusammen, denn bei Crème de la crème am Oude Koornmarkt, gleich neben der prächtigen Liebfrauenkathedrale, gibt es original Belgische Waffeln mit opulenten Toppings, wie zum Beispiel dunkler Schokoladensoße, Eis, Erdbeeren und Sahne. Die solltest du unbedingt probieren!

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten Belgische Waffeln

Belgische Waffel mit Erdbeeren und Sahne

#10 Sonnenuntergang an der Schelde genießen

Das Flussufer der Schelde lädt nicht nur zu ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren ein, sondern ist auch ein beliebter Treffpunkt zum Sonnenuntergang. Nur wenige Meter vom Grote Markt entfernt, kannst du hier die weiche Lichtstimmung genießen und einen lauen Sommerabend ausklingen lassen.

Die durch das warme Licht gleitenden Möwen, das Kopfsteinpflaster, die alten Straßenlaternen und die Musik der Akkordeonspieler lassen einen Hauch von Paris aufflammen. Fehlt eigentlich nur noch ein Glas Rotwein…

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten

Sonnenuntergang am Flussufer

#11 Das Viertel Het Zuid erkunden

Die meisten Touristen halten sich im Zentrum Antwerpens auf. Richtig interessant wird es aber erst, wenn du die ausgetretenen Pfade verlässt und auch die anderen Viertel, wie zum Beispiel Het Zuid, erkundest. Wie der Name schon verrät, liegt Het Zuid im Süden der Stadt und ist am besten per Fahrrad zu erreichen.

Der erste Eindruck wirkt vielleicht ein bisschen enttäuschend, denn Het Zuid sieht zunächst wie ein gewöhnliches Wohnviertel aus. Das Besondere findest du jedoch auf den zweiten Blick und damit meine ich die zahlreichen Museen und Kunstgalerien, die liebevoll gestalteten Cafés und hippen Restaurants.

Sehr gut gefallen hat uns zum Beispiel Coffee & Vinyl in der Volkstraat sowie Charlie’s Antwerp. Letzteres könnte genauso gut ein Café in Berlin Kreuzberg sein und lädt mit Avocado Toast und üppigen Salad Bowls zum ausgiebigen Sonntagsbrunch ein.

Bei Rice’n’Roll in der Scheldestraat haben wir leckere vegetarische Sommerrollen mit sonnengetrockneten Tomaten, Avocado und roter Beete gefunden. Das perfekte Mittagessen für heiße Sommertage!

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten RicenRoll

Rice’n’Roll im Stadtteil Het Zuid

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten RicenRoll

Antwerpen Sehenswuerdigkeiten tZuid

Vegetarische Sommerrollen bei Rice’n’Roll

Weitere praktische Tipps für Antwerpen

ANREISE

Da Antwerpen gerade einmal zwei Stunden von Köln entfernt liegt, bietet sich die Anreise mit dem eigenen Auto an. Tiefgaragen findest du mitten im Stadtzentrum. Die Tagesgebühr kostet etwa 18 Euro. Etwas außerhalb gibt es sogar kostenfreie Parkplätze, so zum Beispiel Gedempte Zuiderdokken im Stadtteil Het Zuid.

Die Anreise per Bahn lohnt sich ebenfalls, denn schon bei der Ankunft stehst du am Hauptbahnhof, einer der meist besuchten Antwerpen Sehenswürdigkeiten. Von hier aus kann dein Spaziergang durch die Altstadt beginnen. Gleich neben dem Bahnhof befindet sich auch das Hotel Indigo Antwerpen – City Centre.

FORTBEWEGUNG

Die historische Altstadt Antwerpens lässt sich wunderbar zu Fuß erkunden. Wenn du das Zentrum jedoch verlassen möchtest, empfehle ich dir, wie bereits erwähnt, ein City Bike oder ein Tandem auszuleihen.

GEFÜHRTE TOUREN

Möchtest du an einer geführten Fahrradtour mit ortskundigem Guide teilnehmen, eine Food Tour durch die Altstadt mitmachen oder sämtliche Antwerpen Sehenswürdigkeiten mit der City Card erleben, solltest du deine Tickets vorab online reservieren. Dies gilt vor allem dann, wenn du am Wochenende nach Antwerpen reist und die Touren schnell ausgebucht sind.

 

Kostenlos Geld abheben in Belgien? Das geht mit der DKB Karte!

Hast du weitere Antwerpen Sehenswürdigkeiten, Food- oder Insidertipps für die belgischen Stadt auf Lager? Ich freue mich auf deinen Kommentar!


*Offenlegung: Unser Aufenthalt im Hotel Indigo Antwerpen – City Centre wurde von der InterContinental Hotels Group unterstützt. Dieser Beitrag enthält Werbe-/Partnerlinks. Buchst du über einen meiner Links, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten. (Dies gilt nicht für die Links der InterContinental Hotels Group)

TAGS
RELATED POSTS
3 Kommentare
  1. Antworten

    Alina Kunterbunt

    3. August 2018

    Hach, was für beeindruckende und wunderschöne Bilder liebe Julia. Da bekomme ich ja gleich Fernweh! <3

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

Julia Lassner globusliebe

Hi, ich bin Julia,

Freigeist, Weltreisende und Abenteurerin mit Leib und Seele. Auf globusliebe findest du Once-in-a-lifetime Erlebnisse, Outdoor Abenteuer und einzigartige Unterkünfte, die vielleicht schon bald auf deiner eigenen Bucket List stehen?! Lass dich von meinen Reiseberichten aus aller Welt inspirieren! ➸ Weiterlesen

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
DIE KREDITKARTE ZUM REISEN

Mein Geschenk an dich ♡
JETZT VORBESTELLEN