Soier See Bad Bayersoien
Alle Berichte Deutschland

Soier See: Die schönsten Orte rund um Bad Bayersoien in Oberbayern

Von
Deutschland

Umgeben von den majestätischen Berggipfeln der Ammergauer Alpen, liegt der Soier See am Eingang zu Bayerns größtem Naturschutzgebiet. Besonders im Herbst, wenn es leiser wird, wenn die Laubbäume in Orange- und Gelbtönen leuchten und die Sonne die gesamte Kulisse in goldenes Licht taucht, ist die Stimmung am Soier See magisch.

Soier See im Herbst

Wo liegt der Soier See?

Der Soier See (auch Bayersoiener See genannt) ist ein kleiner Moorsee, der auf einer Höhe von 810 Metern im oberbayerischen Kurort Bad Bayersoien liegt. Er befindet sich am Eingang zum Naturpark Ammergauer Alpen, etwa 85 Kilometer von München und rund 30 Kilometer vom Schloss Neuschwanstein entfernt. Die Deutsche Alpenstraße führt unmittelbar am Soier See vorbei.

Soier See Ammergauer Alpen

Heilendes Moorwasser

Der Soier See entstand durch den Rückzug der Gletscher während der letzten Eiszeit im Alpenraum. Das Besondere an ihm ist sein Moorwasser. Ihm verdankt der See nicht nur seine für Moorgewässer typische tiefbraune Farbe, sondern auch eine heilende Wirkung. 

Die gesamte Region rund um Bad Bayersoien und Bad Kohlgrub ist von alpinen Bergkiefern-Hochmooren geprägt. Ihre Kraft zu nutzen hat hier bereits eine lange Tradition. Sie werden als Lieferanten für Naturheilmittel geschätzt. Das Moor wird deshalb auch als “schwarzes Gold” bezeichnet.

Soier See Bayern

Barfußpfad am Soier See

Die Gipfel der Ammergauer Alpen stets im Blick, kannst du den Soier See über einen schönen, naturbelassenen Uferpfad innerhalb von 35 Minuten gemütlich umrunden. Um die Verbundenheit zur Natur zu vertiefen, gibt es außerdem einen liebevoll angelegten Barfußpfad.

Auf 1,9 Kilometern lädt er dazu ein, die vielseitige Vegetation des Hochmoores mit allen Sinnen zu erleben. Als Parcours konzipiert, läufst du über Kiesel, feinen Sand und Rindenmulch, durch ein Moortretbecken und balancierst über Baumstämme. Das Barfußlaufen ist nicht nur gesund für die Füße, sondern für den gesamten Körper. Es belebt, entspannt und erdet. Probier es aus! 

Urlaub in Bayern Soier See Barfußpfad
Urlaub in Bayern Soier See
Herbst Soier See
Kastanien Herbst 2020

Naturkino am Soier See

Beim sogenannten Naturkino, einem Holzsteg mit zwei Liegen, solltest du unbedingt einen Stopp einlegen. Lehn dich zurück, lausche der Stille, die dich umgibt und lasse deinen Blick über den See schweifen. Am frühen Morgen ist dieser Ort übrigens perfekt, um den Sonnenaufgang zu bestaunen, denn die ersten Sonnenstrahlen tasten sich auf der gegenüberliegenden Uferseite ganz langsam über die Berggipfel.

Naturkino Urlaub in Bayern

Bootsverleih am Soier See

Mit durchschnittlichen Wassertemperaturen von 25 °C gilt der Soier See als einer der wärmsten Badeseen Bayerns. An kälteren Tagen bietet sich jedoch eher eine Bootstour an. Rudeboote können beim Fischerhäusl auf der Südseite des Sees gemietet werden. Die Saison geht, je nach Witterung, alljährlich von 1. Mai bis 31. Oktober.

Bootsverleih Preise:

  • 4,00 € für die erste halbe Stunde (mit Gästekarte 3,00 €)
  • 2,00 € für jede weitere halbe Stunde (mit Gästekarte 1,50 €)

Naturschutzgebiet Altenauer Moor

Die Ortschaften Saulgrub und Bad Kohlgrub liegen etwa fünf Kilometer vom Soier See entfernt. Hier befindet sich eine einzigartige, 55 Hektar große Kulturlandschaft: Das von der Ammer durchflossene Altenauer Moor mit herrlichen Wildblumen und torfigen Tümpeln. Hochmoore wie diese werden wegen des struppigen Bewuchs aus Zwergsträuchern und Krummholz übrigens meistens Filze genannt.

Das Altenauer Moor ist seit der letzten Eiszeit gewachsen. Bis 1973 wurde hier Torfabbau betrieben. Heute hegen und pflegen die Einheimischen das fragile Biotop und erhalten so einen Lebensraum für zahlreiche seltene Tiere und Pflanzen, wie zum Beispiel Orchideen, Brachvögel, Goldregenpfeifer, Sumpfohreulen oder Hochmoor-Laufkäfer.

Zudem ist das Altenauer Moor ein beliebtes Naherholungsgebiet. Auf Holzstegen kannst du über das Hochmoor laufen und die einmalige, geschützte Natur aus nächster Nähe genießen.

Moorlehrpfad Bad Kohlgrub

Möchtest du mehr über die heilende Kraft des Bergkiefernhochmoores in den Ammergauer Alpen erfahren, kann ich dir den kleinen Moorlehrpfad am nordwestlichen Rand von Bad Kohlgrub empfehlen. Auf einer Länge von 1,5 Kilometern führt zu einem idyllischen Moorweiher mit Holzliege und Tretbecken. 

Unterwegs vermitteln Infotafeln interessante Fakten über das wertvolle Heilmoor und seine positiven Auswirkungen auf den menschlichen Organismus. Die Entstehung und Bedeutung der Moore für die Region wird anschaulich erklärt. Außerdem erwartet dich eine kleine Meditationshütte, die dazu einlädt, in der Stille zu verweilen und die Landschaft auf sich wirken zu lassen.

Ammergauer Alpen Moorlehrpfad
Moorlehrpfad Ammergauer Alpen Urlaub in Bayern
Urlaub in Bayern Moorlehrpfad

Wurms Tee & Seifen

Handgefertigte Naturseifen, Naturkosmetik, hochwertige Gewürze, Kräuter und Öle, Räucherware, wunderschöne Keramik, losen Tee und vieles mehr findest du bei Wurms Seife Tee Fass in Saulgrub. Der kleine Laden wird von Familie Wurm betrieben und ist ein echter Geheimtipp.

Kernstück des Familienbetriebes ist die Seifenmanufaktur, in der handgemachte Naturseifen im Kaltrührverfahren hergestellt werden. Dazu werden regionale Rohstoffe ausschließlich mit pflanzlichen Ölen und Fetten verseift. Die wertvollen Inhaltsstoffe bleiben bei diesem Verfahren vollständig erhalten. Auf Palmöl, Konservierungsstoffe oder Weichmacher wird bewusst verzichtet. Durch eine große Panoramascheibe kannst du direkt in die Rührküche der Manufaktur schauen und bei der Produktion live dabei sein.

Anschließend werden die Produkte unverpackt verkauft. Neben hellen Seifenstücken, die nach Lavendel, Melisse oder Sanddorn duften, fällt eine ganz besonders auf: Die dunkle Moorseife, die nach würzigen Bergkiefern riecht und aus den Mooren der Region hergestellt wird. Die Moorseife ist somit ein schönes, regionales Mitbringsel oder ein Geschenk an dich selbst.

Zusätzlich zum Verkauf gibt es das Tee Eckerl. Hier kannst du wunderbar frühstücken oder einen der 200 angebotenen Teesorten probieren. Die Speisen werden entweder hausgemacht oder von Lieferanten aus der Region bezogen.

Wurms Tee Seife
Wurms Seifen Tee Saulgrub
Wurms Seifen Saulgrub
Wurms Seifen Saulgrub
Wurms Saulgrub

Wellness am Soier See

Nur wenige Meter vom Ufer entfernt, liegt das 4-Sterne-Superior Parkhotel am Soier See, in dessen Wellnessbereich verschiedene Anwendungen mit dem in der Region abgebauten Moor angeboten werden. Ein Bad im etwa 10.000 Jahre alten Moor soll die Durchblutung fördern und den Stoffwechsel anregen.

Die wohltuende Wärme wirkt außerdem heilend und schmerzlindernd auf Gelenke, Organe und Wirbel. Das Bergkiefernhochmoor aus dem Naturpark Ammergauer Alpen zählt zu jenen Mooren, die unter strengen Richtlinien untersucht werden. Nach der Anwendung wird das Naturprodukt zurückgegeben und renaturiert. So kannst du die wohltuende Wirkung eines Moorbades mit gutem Gewissen erleben.

Neben Moorkuren und Therapien bietet der Wellnessbereich des Parkhotels außerdem einen Innenpool, eine Sauna, ein Dampfbad und Ruheräume.

Extratipp: Falls du im Parkhotel übernachten möchtest, buche unbedingt ein Zimmer mit Seeblick.

urlaub in Bayern Parkhotel Bad Bayersoien
Wellness Urlaub in Bayern

DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

Auf Pinterest merken


Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Bayern Tourismus.


TAGS
WILLKOMMEN ♡

Hey, ich bin Julia,

Reisefotografin, Autorin und Marketing Expertin für nachhaltigen Tourismus. Durchs Reisen habe ich gelernt, wie wunderschön und schützenzwert unser Planet ist. Auf globusliebe.com findest du deshalb nicht nur Inspiration, Reisetipps und besondere Unterkünfte, sondern ich möchte auch zeigen, wie du die Welt möglichst nachhaltig und sozial gerecht erleben kannst.

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
globusliebe Naturkosmetik
UNSER NEUES BUCH