Allgäu Geheimtipps
Alle Berichte Berge Deutschland EUROPA

Allgäu Geheimtipps: Die schönsten Orte für deinen Allgäu Urlaub

Von
Deutschland

Mit seinen Bergen, Seen und weiten Landschaften zählt das Allgäu zu den schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. In diesem Beitrag stelle ich dir nicht nur typische Allgäu Sehenswürdigkeiten, sondern auch echte Allgäu Geheimtipps vor.

Da wäre zum Beispiel die erste vegan-vegetarische Hütte der Alpen, ein über 300 Jahre alter Bauernhof, in dem heute Alpen Wellness angeboten wird oder ein spektakulärer Gebirgspass, der in mehr als 100 Kurven zu einer Aussichtsplattform führt.

Allgäu Geheimtipps

Infos zum Allgäu

Das Allgäu ist eine uralte Kulturlandschaft, die im Jahre 817 zum ersten Mal urkundlich als Albegowe erwähnt wurde. Das bedeutet so viel wie „Gebirgslandschaft mit wasserreichen Auen“.

Die Region erstreckt sich über den südlichen Teil des bayerischen Regierungsbezirks Schwaben, das äußerste südöstliche Baden-Württemberg sowie über einige zu Österreich gehörende Grenzgebiete. Das wirtschaftliche Zentrum und die größte Stadt des Allgäus ist Kempten mit 61.500 Einwohnern. In der gesamten Region Allgäu leben etwa 560.000 Menschen.

Urlaub in Bayern Allgäu

Allgäu Geheimtipps

Erste vegan-vegetarische Hütte der Alpen

Beginnen wir direkt mit einem echten Allgäu Geheimtipp: Der ersten rein vegan-vegetarischen Hütte der Alpen. Die Hündeleskopfhütte liegt auf dem 1.160 Meter hohen Hündeleskopf bei Pfronten. Auf den ersten Blick wirkt sie wie eine traditionelle Bergwirtschaft, wie es sie schon immer im Allgäu gab. Doch der Anschein trügt, denn die Hüttenwirtin Silvia Beyer geht neue Wege.

Als die gebürtige Nesselwangerin die urige Hütte im Mai 2015 als neue Pächterin übernahm, verwirklichte sie ihren Traum und eröffnete die erste vegetarische Berghütte der Alpen. Dass die Zeit auch im sonst so traditionellen Bayern längst reif für solch ein Konzept ist, zeigt der Erfolg.

Neben der genialen Aussicht, die über die Allgäuer Moore bis hin zur Zugspitze und den Österreichischen Alpen reicht, bietet die Hündeleskopfhütte ein wahres Paradies für Vegetarier:innen, Veganer:innen und diejenigen, die zwischendurch gerne mal auf Fleisch verzichten – sei es der eigenen Gesundheit, dem Tierwohl oder des Planeten zuliebe.

Neben wechselnden Suppen und Tagesgerichten bietet Silvia leckere Kasspatzen mit Bergkäse, eine vegane, glutenfreie Zucchini Lasagne sowie vegane und vegetarische Brotzeiten an. Ihre Gerichte werden aus hochwertigen Bio-Lebensmitteln frisch gekocht und das schmeckt man. Besonders empfehlen kann ich die Bio-Alblinsensuppe sowie den veganen Schokokuchen.

Hündeleskopfhütte Pfronten Urlaub in Bayern
Hündeleskopfhütte Allgäu
Urlaub in Bayern vegetarische Hütte

Wandertipp: Um zur Hündeleskopfhütte zu gelangen, parkst du am Waldseilgarten in Pfronten-Kappel. Von dort aus sind es etwa 30 bis 40 Minuten Fußweg zur Hütte. Leider ist der Weg asphaltiert und deshalb wenig charmant. Eine tolle Wanderalternative ist der Weg durch die Höllschlucht bis zur Kappeler Alp und von dort runter zur Hündeleskopfhütte. Wir sind leider über den Asphalt gewandert, würden es aber beim nächsten Mal anders machen.

  • Startpunkt: Parkplatz Pfronten-Kappel unterhalb des Waldseilgarten
  • Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr sowie jeden 1. Mittwoch des Monats (Saison startet ab 08.01.2023)
  • Weitere Info: www.huendeleskopfhuette.de
Allgäu Pfronten Bayern
Hündeleskopfhütte Pfronten

Spektakulärer Gebirgspass mit Aussicht

Die Passstraße Jochpass führt mit insgesamt 106 Kurven von Bad Hindelang hinauf auf den 1.178 Meter hohen Oberjochpass. Sie verbindet das Allgäu mit dem Tannheimer Tal in Österreich. Vom Aussichtspunkt Kanzel hast du einen unglaublichen Panoramablick auf Bad Hindelang und Bad Oberdorf sowie das gesamte Tal der Ostrach. 

Zahlreiche Alpengipfel, wie die Nagelfluhkette und das 2.224 Meter hoch aufragende Nebelhorn, sind von hier aus zu erkennen. Der Gebirgspass ist übrigens mautfrei und relativ stark frequentiert.

Allgäu Geheimtipps Oberjochpass

Kleinstadt mit historischem Charme

Isny ist eine Kleinstadt am Fuße des voralpinen Höhenzugs Adelegg, im östlichsten Zipfel Baden-Württembergs. Neben einer begehbaren Stadtmauer, erwarten dich historische Sehenswürdigkeiten, nette Cafés und tolle Aussichtspunkte. Rund um Isny kannst du wunderbar wandern, zum Beispiel im Naturschutzgebiet Bodenmöser oder auf der Adelegg.

➙ Hier lesen: Isny im Allgäu: Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele & Kulinarik

Isny Stadtmauer Kurpark
Stadtmauer Isny Wehrgang

Wanderung zum Schwarzen Grat

Der Schwarze Grat ist ein 1.118 Meter hoher Berg im Landkreis Ravensburg in Baden-Württemberg. Er ist der höchste Punkt des voralpinen Höhenzuges Adelegg. Auf seinem Gipfel erwartet dich ein 28 Meter hoher Aussichtsturm mit acht Etagen und tollem Panoramablick über das Alpenvorland und den Bodensee bis hin zu den ersten Alpengipfeln, die sich am Horizont abzeichnen. Ein schöner, etwa dreistündiger Rundweg führt vom Wanderparkplatz Bolsternang hinauf.

Wanderung Schwarzer Grat
Isny Schwarzer Grat

Nachhaltige Unterkunft

Einer meiner liebsten Allgäu Geheimtipps ist der urige Waibelhof. Umgeben von stiller Natur liegt das Landhaus auf der Sonnenseite des Gunzesrieder Tals. Hier erwarten dich fünf wunderschöne Ferienwohnungen, die in einem 300 Jahre alten Bauernhof untergebracht sind. Alle Wohnungen verfügen über eine voll ausgestattete Küchenzeile und haben einen herrlichen Blick auf die Berggipfel der Hörnerkette.

Mit ganz viel Liebe zum Detail hat die Betreiberin Christine Waibel-Beer ein echtes Kleinod geschaffen, denn hier stimmt einfach alles – angefangen vom handgetöpfertem Geschirr aus dem Allgäu bis hin zum eigenen Heilkräutergarten mit 75 verschiedenen Kräutern, die in der Küche sowie im Wellnessbereich zum Einsatz kommen. Letzteren möchte ich dir im nächsten Absatz vorstellen.

Preise und Verfügbarkeiten hier ansehen

Allgäu Geheimtipps Waibelhof
Waibelhof Allgäu
Allgäu Waibelhof Ziegen
Waibelhof Kräutergarten
Waibelhof Kräutergarten
Christine Waibel-Beer Bayern
Waibelhof Schafe
Waibelhof Urlaub in Bayern
Ferienwohnung Waibelhof
Urlaub in Bayern Ferienwohnung Waibelhof
Urlaub in Bayern Waibelhof

Alpen Wellness im Allgäu

Gleich neben dem alten Bauernhaus des Waibelhofs befindet sich ein Badehaus mit Sauna, einem kleinen Ruheraum mit Gartenblick und einer Badewanne, die für wohltuende Gesundheitsbäder genutzt wird.

Im Garten gibt es ein Kneippbecken, denn Christine ist Gesundheitstrainerin und Kneipp-Expertin. Auf ihrem Hof führt sie die Gäste langsam an die 200 Jahre alte Kneipplehre heran. Tautreten, Kniegüsse und Wassertreten sind für Einsteiger gut geeignet. Ganzkörpergüsse bedürfen ein wenig Übung und Überwindung, denn das Wasser ist unter 10 Grad kalt.

Das Ziel ist es, den glatten Mantel der Kälte, der sich dabei um die Haut legt, ganz bewusst auszuhalten. Wenn du dich traust, spürst du zunächst ein Prickeln auf der Haut und anschließend eine angenehme Wärme, wenn das Blut durch deine Adern pulsiert und die Haut rosig werden lässt.

Am Abend, wenn die Sonne untergeht und die gesamte Allgäuer Bergwelt in goldfarbenes Licht taucht, wird der Waibelhof zu einem richtig magischen Ort. Dann solltest du einfach nur noch mit einem Bademantel in einem Liegestuhl sitzen und die Magie dieses Ortes spüren. Dort ist auch das Titelbild dieses Beitrages entstanden.

Waibelhof Wellness Bayern
Molkebad Waibelhof Urlaub in Bayern
Urlaub in Bayern Wellness Ruheraum
Kneippbecken Waibelhof Urlaub in Bayern
Waibelhof Urlaub in Bayern

Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein zählt definitiv nicht zu den Allgäu Geheimtipps, sollte aber in diesem Beitrag trotzdem nicht fehlen, denn schließlich will jede:r das Märchenschloss einmal im Leben gesehen haben, nicht wahr? Es steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im südöstlichen bayerischen Allgäu. Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen König Ludwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet und nie vollendet.

Heute kann das Schloss von innen und außen besichtigt werden. Alleine schon die Umgebung ist wirklich einmalig und kann im Rahmen einer Wanderung erkundet werden.

Allgäu Tipps Schloss Neuschwanstein

Genusstipp: S’handwerk

Handwerk. Das bedeutet echte Handarbeit mit ursprünglichen Rohstoffen. Traditionelles Können, verbunden mit immer neuen Ideen, die Kunst und Genuss hervorbringen. Für all das steht das Restaurant S’handwerk in Sonthofen. Der Gründer Uli Brandl hatte die Vision, eine Gaststätte zu erschaffen, in der die Lebensmittel direkt vom Erzeuger stammen. Und das ist ihm gelungen.

Regionalität, ländliche Produktion und die unabhängige Herstellung hochwertiger Lebensmittel waren seine wichtigsten Kriterien bei der Auswahl seiner Lieferanten. Er besuchte Landwirte, Gemüsegärtner, Bäcker, Kaffeeröster, Brauer und Winzer, die zu seinem Konzept passten und machte sich vor Ort ein Bild vom natürlichen Anbau und der verantwortungsvollen Tierhaltung.

Das Ergebnis: Im S’handwerk erfährst du ganz genau, woher die Zutaten für das Gericht stammen, das auf deinem Teller landet und wie sie hergestellt wurden. Meine Empfehlung ist das vegane, glutenfreie Hochbeet, ein kreatives und leckeres Gericht aus Kartoffeln, Süßkartoffeln, Tomaten, Kohlrabi, Zucchini, Kräuterseitlingen, Kürbispesto, frittiertem Rucola, Cranberries und Aprikosen-Chiliketschup.

  • Adresse: Rathausplatz 1 | 87527 Sonthofen
  • Öffnungszeiten: Täglich ab 11.30 Uhr
  • Weitere Info: www.shandwerk.de
S'handwerk Sonthofen
Urlaub in Bayern Sonthofen Restaurant

Käse aus dem Allgäu

Das Allgäu ist bekannt für Käse, der oftmals noch in in echten Traditionsbetrieben hergestellt wird. Einer davon ist die kleine Sennerei Gunzesried in Blaichach. Sie befindet sich am Anfang des Gunzesrieder Tals, inmitten des Naturparks Nagelfluhkette.

1892 schlossen sich 40 Landwirte aus dem Gunzesrieder Tal zu einer Sennereigenossenschaft zusammen, um die Milch ihrer Kühe selbst zu verarbeiten. Von den ehemals 40 Milchbauern sind heute nur noch zwölf übrig geblieben, doch an der Tradition hat sich über all die Jahre kaum etwas geändert. Noch immer liefern die zwölf verbliebenen Landwirte täglich 3.000 bis 4.000 Liter frische, silagefreie Milch, die in der Sennerei zu Käse verarbeitet wird.

Jeder der Milchbauern hat im Schnitt 16 Kühe. Von Massentierhaltung halten die Bauern zum Glück nichts und auch bei der Vermarktung ihres Käses schwimmen sie gegen den Strom. Anstatt die Produkte im Billigdiscounter anzubieten, werden die Produkte an der eigenen Käsetheke sowie an Gastronomiebetriebe in der Region verkauft.

Der Milchpreis, der an die Bauern gezahlt wird, ist stabil. Alle Lieferanten haben sich außerdem dazu verpflichtet, auf gentechnisch veränderte Zusatzfuttermittel zu verzichten.

  • Adresse: Talstraße 32 | 87544 Blaichach
  • Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 9 bis 12 Uhr
Sennerei Gunzesried Allgäu
Urlaub in Bayern Sennerei Gunzesried

Plasticfree Peaks

Eine richtig coole Initiative, die ich dir zum Abschluss noch vorstellen möchte, ist Patron Plasticfree Peaks. Drei Freunde haben sich zusammengeschlossen und verfolgen das Ziel, die Ursprünglichkeit und Schönheit des Allgäus für nachfolgende Generationen zu bewahren. Sie veranstalten regelmäßige Clean up Days, an denen die Wälder, Wiesen und Gipfel des Allgäus von liegen gebliebenem Müll befreit werden.

2021 haben sich rund 850 Menschen der Aktion angeschlossen mitgesammelt. Mittlerweile hat sich die Aktion sogar auf andere Regionen in Deutschland sowie auf die Österreicher und die Schweizer Bergwelt ausgeweitet.

Hier findest du die Termine der Allgäuer Clean Up Days in 2023

DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

Auf Pinterest merken


Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Buchst du über einen dieser Links, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.


TAGS
WILLKOMMEN ♡

Hey, ich bin Julia,

Reisefotografin, Autorin und Marketing Expertin für nachhaltigen Tourismus. Durchs Reisen habe ich gelernt, wie wunderschön und schützenzwert unser Planet ist. Auf globusliebe.com findest du deshalb nicht nur Inspiration, Reisetipps und besondere Unterkünfte, sondern ich möchte auch zeigen, wie du die Welt möglichst nachhaltig und sozial gerecht erleben kannst.

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
globusliebe Naturkosmetik
UNSER NEUES BUCH