Hotel Der Waldhof
Alle Berichte Besondere Unterkünfte EUROPA Italien Nachhaltigkeit

Der Waldhof in Völlan: Nachhaltiges Wellnesshotel im Meraner Land

Von
21. November 2021

Das familiengeführte 4-Sterne Superior Hotel Der Waldhof liegt in Völlan in Südtirol und überzeugt mit einem der schönsten Wellnessbereiche, den ich je gesehen habe.

Dass Nachhaltigkeit und eine tiefe Verbundenheit zur Natur hier keine leeren Versprechen sind, davon durften wir uns persönlich überzeugen. Angefangen von unverpackter Naturkosmetik in den Badezimmern bis hin zu begrünten Dachflächen für Insekten, wird im Waldhof bereits heute viel für den Umweltschutz getan. Und das soll in den nächsten Jahren sogar noch deutlich zunehmen.

Der Waldhof Wellness

Hotelzimmer

Der Waldhof besteht aus zwei Gebäuden: Einem Stammhaus, das 1973 eröffnet wurde und einem Neubau, der 2009 hinzu kam. Der Neubau wurde überwiegend aus heimischen Naturmaterialien erbaut. So wurde beispielsweise das Holz von Bäumen aus der Umgebung verwendet.

Während unseres Aufenthaltes übernachteten wir im Neubau, im Deluxe Doppelzimmer mit dem schönen Namen Bergkristall. Das Zimmer ist 40 m² groß, lichtdurchflutet und sehr geschmackvoll eingerichtet. Es verfügt über ein Badezimmer mit Regendusche und freistehender Badewanne sowie einem Südbalkon mit Blick auf die historische Mayenburg.

Besonders gefallen hat mir, dass es auf den Zimmern überhaupt keine Einwegprodukte gibt. Stattdessen steht unverpackte, bio-zertifizierte Naturkosmetik aus Südtirol bereit. Shampoo und Seife gibt es zudem in fester Form.

Die verschiedenen Zimmerkategorien und Preise findest du hier.

Hotel der Waldhof Völlan
Suite Hotel der Waldhof
Hotel der Waldhof Südtirol
Ausblick Balkon
Hotel der Waldhof Lana
Hotel der Waldhof Wasser
Badewanne Suite
Naturkosmetik aus Südtirol

Wellness

2019 bekam das Hotel Der Waldhof einen neuen Wellnessbereich mit einem 22 Meter langen Infinity Pool, einer Waldsauna, gemütlichen Schwebeliegen und traumhaften Ruheräumen, in denen das Gefühl entsteht, als läge man mitten im Wald.

Mit Rücksicht auf die Natur, wurden die Bäume beim Anbau nämlich nicht entfernt, sondern einfach ins Gebäude integriert. Dadurch entstand eine sehr gelungene Symbiose aus Architektur und Natur.

Im Wellnessbereich stehen dir eine Finnische Sauna, eine Bio-Sauna, ein Kräuter-Dampfbad, eine Sole-Dampfbad sowie ein Kneippbecken zur Verfügung. Eine Liegewiese lädt zum Entspannen im Grünen ein.

Pools und Saunen werden im Waldhof ausschließlich mit Pellets beheizt.

Hotel der Waldhof Schwimmbad
Wellness Hotel Waldhof
Hotel Waldhof Whirlpool
Der Waldhof Ruheraum
Ruheraum Völlan
Hotel der Waldhof Sauna
Mayenburg Völlan
Ruheraum Hotel der Waldhof

Kulinarik

Ein Tag im Hotel Der Waldhof startet mit einem ausgiebigen Frühstück vom Buffet, das komplett ohne Einwegplastik auskommt. Die angebotenen Speisen werden überwiegend von kleinen Lieferanten aus der Region bezogen oder selbst hergestellt.

So gibt es zum Beispiel hausgemachte Marmeladen, Schokoaufstrich und Honig von den Bienen aus dem hoteleigenen Waldpark. Für alle, die auf tierische Produkte verzichten möchten, gibt es Hafer- anstatt Kuhmilch.

Außerdem eine gigantische Auswahl an frischem Brot und Brötchen, Müsli, Nüsse und Körner, Joghurts, frisches Obst und Rohkost, Wurst und Käse, Eierspeisen sowie einen Entsafter, mit dem du dir selbst frische Säfte zubereiten kannst.

Am Abend wird ein köstliches Menü, bestehend aus mehreren Gängen, vom Hotelpersonal serviert. Vegetarische Optionen stehen immer zur Auswahl.

Frühstück Waldhof Völlan
Frühstück Hotel der Waldhof

Nachhaltigkeit

“Bettenburgen bauen und die Natur zerstören kann jeder. Wir möchten zeigen, dass es auch anders geht,” erklärt Juniorchef Stefan Mahlknecht und zeigt uns, wie der gesamte Hotelbetrieb schrittweise nachhaltig ausgerichtet wird. Dass Nachhaltigkeit hier kein leeres Versprechen ist und sich das Hotel bereits auf einem sehr guten Weg befindet, merken wir an vielen kleinen Details.

Statt Plastikstrohhalmen finden wir wiederverwendbare Strohhalme aus Metall in unseren Getränken. Unser Elektroauto können wir kostenfrei an der hoteleigenen E-Ladestation aufladen und das Meraner Land dadurch klimaneutral erkunden.

Begrünte Dächer bieten Nahrung und wichtigen Lebensraum für Insekten. Im Restaurant wurde ein nachhaltiger Teppich aus alten Plastikflaschen verlegt und die Beleuchtung wurde auf sparsame LED-Leuchten umgestellt, die nur dann leuchten, wenn sie wirklich benötigt werden. Sämtliche Druckerzeugnisse des Hauses werden von der ersten CO2-neutralen Druckerei Südtirols gedruckt.

Auch soziale Verantwortung wird im Hotel Der Waldhof ernst genommen. Aus diesem Grund arbeitet das Hotel mit kleinen Lieferanten und Bauernhöfen aus der Region, sponsert lokale Events, organisiert Flohmärkte für wohltätige Zwecke und spendet jährlich an das Tierheim Naturns.

Nachhaltigkeit Waldhof Völlan

Der Waldpark

Rund um das Hotel befindet sich ein 30.000 m² großer Naturpark mit wunderschönen Kastanienbäumen, Bänken und einem Naturteich.

Der Park bietet nicht nur den Gästen einen Rückzugsort, sondern ist auch für viele Tiere ein zuhause. Deshalb hat sich das Team des Waldhofes dazu entschieden, den Wald sich selbst zu überlassen und somit einen Teil zur Biodiversität beizutragen.

Während des Corona-bedingten Lockdowns 2020, bei dem das Hotel Der Waldhof wieder einmal schließen musste, wurde Juniorchef Stefan Mahlknecht kreativ und brachte den weltweit ersten Kastanien Gin der Welt auf den Markt.

Der Castanea® Gin wird mit den wilden Edelkastanien aus dem Waldpark destilliert, kann im Hotel verkostet werden und wird natürlich auch zum Kauf angeboten. Eine geniale Idee!

See Hotel Waldhof
Kastanien Hotel der Waldhof
Castanea Gin

Umgebung

Vom Hotel Der Waldhof kannst das schöne Meraner Land erkunden. Besuche zum Beispiel die Stadt Meran, fahre mit der Seilbahn zum autofreien Hausberg Vigiljoch oder unternehme eine Wanderung auf einem der vielen Waalwege. Alle meine Tipps für die Region findest du in diesem Beitrag.

Lana Region wandern

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Lana.


TAGS
WILLKOMMEN ♡

Hey, ich bin Julia,

Reisebloggerin, Fotografin und Buchautorin. Am glücklichsten bin ich draußen in der Natur, beim Wandern, mit frischer Luft in den Lungen, Sonne im Gesicht und meiner Kamera im Gepäck. Auf globusliebe.com findest du Inspiration und Tipps rund um verantwortungsvolles Reisen und einen nachhaltigen Lebensstil.

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
Entdecke Deutschland
Meine Bücher
globusliebe Naturkosmetik