Naturhotel Rainer Vitalpinahotels
Alle Berichte Besondere Unterkünfte EUROPA Italien Nachhaltigkeit

Naturhotel Rainer: Echte Nachhaltigkeit & Natur (er)leben

Von
22. August 2021

Das Naturhotel Rainer liegt, eingebettet in eine wunderschöne Berglandschaft, im Südtiroler Jaufental und ist der perfekte Ort zum Durchatmen, Entspannen und Auftanken.

Da Nachhaltigkeit, Regionalität und ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur im Hotel Rainer an erster Stelle stehen, gibt es ein vorbildliches Nachhaltigkeitskonzept, das seinesgleichen sucht. Es geht weit über den üblichen Standardhinweis “Nutzen Sie ihre Handtücher der Umwelt zuliebe mehrmals” hinaus. 

Während unseres Aufenthaltes erlebten wir, was echte Nachhaltigkeit in der Hotellerie bedeutet und möchten dich in diesem Beitrag auf eine inspirierende Reise mitnehmen.

Das Naturhotel Rainer ist übrigens eines von insgesamt 32 familiengeführten Vitalpina® Hotels in Südtirol, die im Januar diesen Jahres dem sogenannten „Klimaneutralitätsbündnis 2025“ beigetreten sind. Sie haben sich dadurch verpflichtet, ihre CO2-Ausstöße innerhalb der nächsten drei Jahre deutlich zu reduzieren sowie eine allgemeine Sensibilisierung für das Thema Nachhaltigkeit zu schaffen. 

Jaufental Hotel Rainer

Naturhotel Rainer

Das Naturhotel Rainer ist nicht erst vor kurzem auf den grünen Trend aufgesprungen. Hannes Rainer, Chefkoch und Inhaber des Vitalpina Hotels, unternahm bereits vor 15 Jahren die ersten Maßnahmen zu mehr Umweltschutz. “Wir sind noch lange nicht am Ziel angekommen und sind stets bestrebt uns weiter zu verbessern,” erzählt er stolz. 

Angefangen hat alles in seiner frühen Kindheit. Das erfahren wir von Hannes Mutter Marialuise, die ebenfalls im Familienbetrieb arbeitet. “Hannes ist auf der Ontratalm aufgewachsen. Damals gab es dort oben noch keinen Strom. Anstatt fernseh zu schauen, kümmerte er sich, gemeinsam mit seinem Großvater um die Kühe und lernte, im Einklang mit der Natur zu leben.”

Seine Ausbildung zum Koch absolvierte Hannes Rainer im Eisacktal. Später zog es ihn in die Sternegastronomie nach Bayern. Mit dem großen Vorhaben, anfallenden Müll sowie unnötige Lebensmittelverschwendung in der Gastronomie zu minimieren, kehrte er 2006 zurück in die Heimat und übernahm den elterlichen Betrieb mit seiner Frau Kathrin.

Jaufental Südtirol Naturhotel

Naturhotel Südtirol

Vitalpina Naturhotel

Zunächst errichteten die beiden ein Blockheizkraftwerk, das mit erneuerbarer Biomasse (Holzhackschnitzel aus den eigenen Wäldern) betrieben wird. Das Werk deckt den gesamten Bedarf an Warmwasser und Heizenergie für das Hotel inklusive Wellnessbereich ab und spart dadurch etwa 120 Tonnen CO² ein.

Später kam ein Durchlaufkühler für die Rückgewinnung von Kühlenergie hinzu. Die Kühlhäuser der Küche werden dadurch mit kaltem Wasser gekühlt und das daraus produzierte Warmwasser fließt in den Whirlpool zurück. Heute produziert das Naturhotel Rainer sogar eignen Strom und bietet seinen Gästen eine gratis Ladestation für Elektroautos an.

Eine ausgeklügelte Steuerungssoftware hilft ein weiteres Mal dabei, Energie einzusparen. So schaltet beispielsweise die Beleuchtung mit der Dämmerung ein und ist zeitgeregelt.

Dass es im Naturhotel Rainer keine Plastiktüten in den Mülleimern, kein gebleichtes Toilettenpapier und nirgendwo Einwegplastik gibt, ist schon fast selbstverständlich. Statt kleinen Kosmetikartikeln in den Badezimmern findest du hier große Pumpspender vor, die mit hochwertiger Bio-Naturkosmetik gefüllt sind. 

Der Standardhinweis mit den Handtüchern ist übrigens eines der wenigen Dinge, die das Team des Vitalpina Hotels nicht selbst in der Hand hat. “Die Gäste wissen oft gar nicht, was sie der Umwelt damit antun, wenn sie nach jedem Duschen und nach jedem Saunagang ein großes Handtuch in den Wäschekorb werfen. Zuhause machen sie das doch auch nicht, oder?” Hannes schüttelt den Kopf.

Das Naturhotel Südtirol
Terrasse Naturhotel Rainer

Zimmer & Suiten

Die Zimmer im Naturhotel Rainer sind warm, gemütlich und natürlich. Sie wurden mit Südtiroler Naturmaterialien, teilweise sogar mit selbst gedrechselten Möbelstücken aus dem eigenen Wald, eingerichtet.

Ein echtes Highlight ist die Adlerhorst Suite, in der wir wohnen durften. Sie verfügt über riesige Panoramascheiben, vor denen gemütliche Hängesessel von der Decke baumeln und dazu einladen, einfach nur still dazusitzen und den Blick schweifen zu lassen. Zusätzlich hängt eine schöne Holzschaukel auf dem Waldbalkon.

Die Wasserflaschen in den Zimmern werden täglich mit frischem Quellwasser aufgefüllt. Auch das schont die Umwelt, da Abfüllung, lange Transportwege und Müll entfallen.

Vitalpinahotel Rainer Jaufental
Naturhotel Rainer Hotelzimmer
Bettwäsche Hotel
Schaukel Naturhotel Rainer

Vitalpina Hotel Rainer Südtirol

Vitalpinahotels Wasser

Wellness im Naturhotel Rainer

Der Wellnessbereich im Naturhotel Rainer lässt dich deine Alltagssorgen garantiert vergessen. Fernab von Straßenlärm und Medienberieselung, erwarten dich ein großes Schwimmbecken sowie ein 34 Grad warmer Whirlpool. Das Wasser wird nicht mit Hilfe von chemischen Zusätzen (wie zum Beispiel Chlor), sondern durch Salzelektrolyse desinfiziert. Es ist angenehm weich und leicht salzhaltig, vermeidet die Reizung der Augen, das Austrocknen der Haut und ist umweltfreundlich. 

Außerdem gibt es ein Dampfbad, eine finnische Sauna, ein Kneippbecken, einen kleinen Ruheraum mit Wasserbetten sowie einen Spa & Beauty Bereich, in dem Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen angeboten werden.

Im Außenbereich kannst du auf Liegestühlen im weichen Gras entspannen oder einen Aufguss in der Waldsauna genießen. Anschließend kannst du dich im eiskalten Wasser des Jaufenbachs abkühlen. Er fließt gleich neben dem Wellnessbereich des Vitalpina Hotels entlang.

Schwimmbad Naturhotel Rainer
Naturhotel Rainer Sauna Vitalpina
Wellness Sauna Naturhotel
Waldsauna Hotel Rainer
Waldsauna Naturhotel Rainer
Spa Wellness Vitalpinahotel
Räuchern Naturhotel Rainer

Naturküche auf Gourmet-Niveau

Da Nachhaltigkeit und Regionalität auch in der Küche eine sehr große Rolle spielen, wird im Naturhotel Rainer fast alles selbst gemacht. Das beginnt bereits beim Frühstücksbuffet. In Plastik verpackte Produkte sind hier ein absolutes No-go. Stattdessen gibt es Eier von den hofeigenen, freilaufenden Hühnern, hausgemachten Schokoaufstrich, Kräuterquark und frisch gepresste Säfte. Sogar das Sauerteigbrot wird selbst gebacken und zwar mit pestizidfreiem Getreide aus eigenem Anbau.

In den neu angelegten Hochbeeten, gleich neben der Küche, wachsen Kapuzinerkresse und Kräuter. Alles, was nicht selbst angebaut oder hergestellt werden kann, wird von umliegenden Bio-Bauernhöfen bezogen. Sogar davon durften wir uns selbst überzeugen und waren beim wöchentlichen Hofeinkauf dabei.

Das Küchenteam des Vitalpina Hotels kocht auf Gourmet-Niveau. Es gibt überwiegend gesunde Südtiroler Speisen – kreativ und modern interpretiert. Garniert werden die Gerichte stets mit essbaren, bunten Blüten oder Kräutern aus den eigenen Hochbeeten.

Hannes Rainer
Hochbeet Naturhotel Rainer
Hofeigene Hühner
Salat Naturküche
Regionalität Naturhotel Rainer
Getreide Jaufental
Hotel Rainer Sauerteig
Brot backen Naturhotel Rainer

Regionalität Naturhotel Rainer

Naturküche Vitalpina Naturhotel

Restaurant Naturhotel Rainer
Restaurant Hotel Rainer
Essen Naturhotel Rainer
Vitalpina Restaurant Hotel Rainer
Vitalpina Vollkornpizza
Essen Hotel Rainer Vitalpina
Abendessen im Hotel

Ausflug zur Ontratalm

Da das Naturhotel Rainer inmitten unberührter Natur im Südtiroler Jaufental liegt, ist es der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge. Von ganzem Herzen empfehlen können wir einen Besuch der hoteleigenen Ontratalm auf dem 1.642 Meter hohen Ontratberg. Vom Hotel aus erreichst du die Alm entweder zu Fuß oder per E-Bike. Letztere werden mit selbst erzeugtem Strom geladen und können im Hotel ausgeliehen werden. 

Auf der Ontratalm angekommen, findest du dich in einer wahren Bilderbuchkulisse wieder. Hier laufen Kühe, Ziegen und Pferde, ein Gebirgsbach rauscht und auf den Almwiesen blüht die Alpenrose.

Nimm dir einen Moment Zeit, ziehe deine Schuhe aus und lasse deine Fußsohlen vom weichen Gras kitzeln. Schließe die Augen, atme bewusst. Nimmt den Duft der Kräuter und Blumen war und erlebe die Natur mit all deinen Sinnen. 

E-Bike Jaufental Südtirol
Jaufental Ontratalm
Ontratalm Südtirol
Jaufental Ontratalm
Alpenrose

Bach Ontratalm

Almwiese Kuh

E-Bike Jaufental Südtirol

Sterzing

Nur wenige Kilometer vom Naturhotel Rainer entfernt, lädt das hübsche Städtchen Sterzing zum Bummeln und Kaffetrinken ein. Es lohnt sich, durch die Gassen der Altstadt zu schlendern, vorbei an bunten Hausfassaden mit blumengeschmückten Erkern.

Wahrzeichen von Sterzing ist der 46 Meter hohe Zwölferturm auf dem Stadtplatz. Zu seinen Füßen findet von Mai bis Oktober jeden Freitagvormittag ein Bauernmarkt statt.

Sterzing Südtirol
Südtirol Sterzing

Die Vitalpina Hotels

Das Naturhotel Rainer ist eines von insgesamt 32 familiengeführten Vitalpina Hotels in Südtirol, die alle gemeinsamen Werten folgen. An der Spitze des Konzepts stehen Wandererlebnisse, gesunde Ernährung und Wohlfühlbehandlungen mit heimischen Naturprodukten. Trotz einer gemeinsamen Mission, hat jedes einzelne Vitalpina Hotel eine individuelle Philosophie, die es – nicht zuletzt durch ihre großartigen Gastgeber – einzigartig und unverwechselbar macht.

Im Januar 2021 sind die Vitalpina Hotels dem sogenannten „Klimaneutralitätsbündnis 2025“ beigetreten. Alle Häuser haben sich dadurch verpflichtet, ihre CO2-Ausstöße innerhalb der nächsten drei Jahre deutlich zu reduzieren und eine allgemeine Sensibilisierung für das Thema Nachhaltigkeit in der Hotellerie zu schaffen. Das Naturhotel Rainer nimmt hierbei eine echte Vorbildfunktion ein. 

Weitere Vitalpina Hotels, die wir besucht haben:


Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit den Vitalpina® Hotels Südtirol.


TAGS

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

Hey, ich bin Julia,

Reisebloggerin, Fotografin und Buchautorin. Am glücklichsten bin ich draußen in der Natur, beim Wandern, mit frischer Luft in den Lungen, Sonne im Gesicht und meiner Kamera im Gepäck. Auf globusliebe.com findest du Inspiration und Tipps rund um verantwortungsvolles Reisen und einen nachhaltigen Lebensstil.

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
Entdecke Deutschland
Meine Bücher
globusliebe Naturkosmetik