Wohnmobilstellplätze Region Stuttgart
Alle Berichte Deutschland EUROPA Roadtrips Vanlife

Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart: Stellplätze & Ausflugstipps

Von
15. August 2021

Bereits 2016 startete das Projekt „Wohnmobilfreundliche Region Stuttgart“, in dessen Rahmen zahlreiche Stellplätze in Stuttgart und den umliegenden Landkreisen Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr-Kreis eröffnet wurden. In diesem Sommer waren wir mit einem Hymer Wohnmobil in der Region Stuttgart unterwegs, um acht dieser Stellplätze zu testen. 

In diesem Beitrag stelle ich dir unsere acht Stellplätze vor und gebe dir jeweils passende Ausflugs- und Genusstipps an die Hand.

#1 Stellplatz Bad Wildbad

Der Stellplatz in Bad Wildbad ist mit 15 Euro pro Nacht der teuerste Stellplatz in der Region Stuttgart, den wir besucht haben. Er befindet sich gleich neben dem königlichen Kurpark. Die Innenstadt erreichst du nach einem kurzen Spaziergang. Von hier aus kannst du mit der Sommerbergbahn auf den Sommerberg fahren.

  • Adresse: Kernerstraße 135 | 75323 Bad Wildbad
  • Anzahl Stellplätze: 11
  • Kosten: 15 Euro (inkl. Kurtaxe)
  • Maximale Stehzeit: 3 Nächte
  • Ausstattung: Strom, Frischwasser, Grauwasserentsorgung

Wohnmobilstellplätze Region Stuttgart Bad Wildbad

Wohnmobilstellplatz Bad Wildbad

Rund um den Stellplatz Bad Wildbad

Baumwipfelpfad Schwarzwald

Auf dem Sommerberg erwartet dich der barrierefreie Baumwipfelpfad Schwarzwald. Er schlängelt sich hoch oben über dem Waldboden zwischen den Baumkronen hindurch. Zwischendurch gibt es immer wieder kleine Hürden, an denen du klettern oder balancieren kannst. Diese Stellen können auch ausgelassen werden.

Highlight des Baumwipfelpfades ist der 40 Meter hohe Aussichtsturm am Ende. Von der obersten Plattform hast du einen tollen Weitblick über den Nordschwarzwald bis hin zu den Schweizer Alpen.

Baumwipfelpfad Bad Wildbad

Stellplatz Bad Wildbad Baumwipfelpfad

Baumwipfelpfad Schwarzwald Stellplatz Region Stuttgart

Wildline Hängebrücke

Kleiner Nervenkitzel gefällig? Nur einen kurzen Fußweg vom Baumwipfelpfad entfernt, spannt sich die Hängebrücke Wildline in 60 Metern Höhe über die Schwarzwaldtannen des Enztals.

An zwei mächtigen Stahlseilen hängend, wölbt sich die Brücke zur Mitte hin nach oben, sodass du das jeweils andere Ende zunächst nicht sehen kannst. Schwindelfrei solltest du in jedem Fall sein, denn selbst bei kleinsten Windstößen kommt die Brücke ganz schön ins Schwanken. Außerdem lässt das Gitter am Boden sehr tief blicken. 

Wildline Bad Wildbad

Hängebrücke Wildline

Genusstipp

In der Nähe des Wohnmobilstellplatzes Bad Wildbad befindet sich das Restaurant Foxy Bräu. Hier gibt es eine große Auswahl an vegetarischen und sogar veganen Gerichten. Ich hatte eine leckere Pasta Bowl mit frischem Gemüse und Kokosmilch.

Foxy Bräu Bad Wildbad


Weitere Tipps für Bad Wildbad und den Sommerberg findest du hier


#2 Stellplatz Herrenberg

Der Stellplatz in Herrenberg ist vermutlich mein liebster Wohnmobilstellplatz in der Region Stuttgart. Er ist ruhig, klein und liebevoll angelegt. Nebenan befindet sich das Hallen- und Naturfreibad der Stadt. Wir hatten zwar keine Zeit für einen Besuch, aber der/die ein oder andere wird sich über diesen Tipp sicher freuen. Wir haben uns auf dem Stellplatz jedenfalls sehr wohlgefühlt und würden jederzeit wiederkommen.

  • Adresse: Längenholz 7 | 71083 Herrenberg
  • Anzahl Stellplätze: 10
  • Kosten: 5 € pro Nacht
  • Maximale Stehdauer: 5 Nächte
  • Ausstattung: Strom, Frischwasser, Grauwasserentsorgung, Fäkalienentsorgung

Wohnmobilstellplatz Herrenberg

Wohnmobilstellplätze Region Stuttgart Herrenberg

Rund um den Stellplatz Herrenberg

Altstadt Herrenberg

Vom Wohnmobilstellplatz sind es etwa 15 Minuten Fußweg bis zur Altstadt von Herrenberg. Sie gilt als eine der schönsten Fachwerkstädte Baden-Württembergs und bezaubert durch mittelalterliche Gassen, einen malerischen Marktplatz und wunderschöne Fachwerkhäuser.

Sie stammen aus den Jahrzenhten nach dem großen Stadtbrand 1635. Folgst du dem sogenannten Fachwerkpfad, erhältst du an 25 Station spannende Hintergrundinfos zu den Gebäuden.

Herrenberg Wohnmobilstellplätze Region Stuttgart

Altstadt Herrenberg

Fachwerkstadt Herrenberg

Schönbuchturm

Die vier Kilometer lange Turm Tour verbindet die Altstadt von Herrenberg mit dem Schönbuchturm auf dem Stellberg. Ein Ausflugsziel, das du dir auf gar keinen Fall entgehen lassen solltest. Der Schönbuchturm ist ein wahres Meisterwerk aus heimischem Lärchenholz und Stahl.

Zwei gegenläufige Treppen, die sich spiralförmig nach oben winden, verleihen dem Turm nicht nur sein unverwechselbares Aussehen, sondern sorgen auch dafür, dass du ihn ohne Gegenverkehr besteigen kannst. Oben angekommen, hast du einen tollen Blick auf den Naturpark Schönbuch bis hin zur Schwäbischen Alb. Der Aufstieg zum Schönbuchturm ist kostenlos.

Schönbuchturm Herrenberg

Schönbuchturm Wohnmobilstellplätze Region Stuttgart

#3 Stellplatz Waldenbuch

Der Stellplatz im Waldenbucher Ortsteil Glashütte ist der perfekte Wohnmobilparkplatz für tagsüber. Er bietet zwar keine Ver- oder Entsorgungsstationen, ist aber kostenfrei und bietet einen super Ausgangspunkt zum Wandern.

  • Adresse: Glashütter Täle 42 | 71111 Waldenbuch
  • Anzahl Stellplätze: 3
  • Kosten: kostenlos
  • Maximale Stehzeit: 3 Nächte
  • Ausstattung: kein Strom oder Wasser vorhanden

Wohnmobilstellplatz Waldenbuch

Wohnmobilstellplätze Region Stuttgart Waldenbuch

Wohnmobilstellplatz Waldenbuch Glashütte

Rund um den Stellplatz Waldenbuch

Ritter Sport

Waldenbuch ist die Heimat von Ritter Sport. Ein Besuch des weltbekannten Familienunternehmens lohnt sich. In der Schokoladenausstellung erfährst du jede Menge Wissenswertes über den Anbau und Bezug des Kakaos und erhältst Einblicke hinter die Kulissen der firmeneigenen Kakaoplantage in Nicaragua.

Darüber hinaus gibt es ein Museumscafé, eine Schokowerkstatt, in der du deine eigene Schokolade kreieren kannst sowie einen Schoko Shop, der täglich geöffnet hat. Hier findest du alles, was das Schokoladenherz begehrt.

Waldenbuch Rittersport

Rittersport Waldenbuch

Herzog-Jäger-Pfad

Auf dem Stellplatz Waldenbuch Glashütte kannst du deine Wanderschuhe schnüren und eine Wanderung auf dem 13,7 Kilometer langen Premiumwanderweg Herzog-Jäger-Pfad unternehmen. Sein Name nimmt Bezug auf das ehemalige Jagdgebiet Bezenberg, das die Herzöge von Württemberg bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts wegen des legendären Wildreichtums oft und gerne aufsuchten. Insbesondere Herzog Friedrich I. (1557 – 1608) war ein häufiger Gast und sehr mit Waldenbuch und seiner Umgebung verbunden.

Der Rundweg führt durch wunderschöne Wälder, vorbei an Obstbaumwiesen und zahlreichen Mitmach-Stationen, wie zum Beispiel einem kleinen Barfußparcours oder einer Waldschaukel zum Entspannen.

Extratipp: Wir haben uns vor der Wanderung auf dem Herzog-Jäger-Pfad einen Picknickkorb bzw. Picknickrucksack beim Landgasthof Rössle in Waldenbuch bestellt. Dieser war mit verschiedenen Salaten, Wraps, Brezel und Brot, gegrillten Auberginen, Oliven und getrockneten Tomaten, Frischkäse, köstlichen Desserts mit frischen Beeren sowie mit Getränken gefüllt und so konnten wir ein tolles Picknick mitten in der Natur genießen. Sogar Teller, Besteck und Gläser waren dabei.

Herzog-Jäger-Pfad Waldenbuch

Wanderung Waldenbuch Schönbuch

Herzog-Jäger-Pfad Barfußweg

Barfußparcours

Picknick Landgasthof Rössle Waldenbuch

Wanderung Waldenbuch

#4 Stellplatz Beuren

Der Wohnmobilstellplatz in Beuren überzeugt weniger durch seine Schönheit, ist jedoch ein sehr ruhiges, von Hecken umrahmtes Plätzchen und befindet sich gleich neben der Panorama Therme Beuren.

  • Adresse: Goethestraße | 72660 Beuren
  • Anzahl Stellplätze: 4
  • Kosten: 6 € pro Nacht
  • Maximale Stehzeit: 14 Nächte
  • Ausstattung: Strom

Stellplatz Therme Beuren

Rund um den Stellplatz Beuren

Therme Beuren

Das Beste am Stellplatz Beuren ist, dass du gleich morgens nach dem Frühstück deine Badesachen packen und die Panorama Therme Beuren, eines der schönsten Thermalheilbäder Süddeutschlands, besuchen kannst. Sieben unterschiedlich temperierte Becken mit quellfrischem Thermalwasser laden zur Erholung ein.

Die Anlage verfügt außerdem über eine Thermengrotte sowie eine Saunalandschaft. Als kleine Erfrischung für zwischendurch empfehle ich dir den veganen Coco-Kaffee im Thermenrestaurant. Das ist ein eisgekühlter Kaffee mit Kokosnusscreme.

Da die Kamera bei unserem Besuch in der Panorama Therme selbstverständlich draußen bleiben musste, gibt es an dieser Stelle leider keine Fotos vom Innenbereich.

Panorama Therme Beuren

Genusstipp

Das Restaurant der Panorama Therme ist auch von außen zugänglich und befindet sich nur ein paar Schritte vom Wohnmobilstellplatz entfernt.

Probiere unbedingt das Waldläufer Dinnede. Das ist ein dick ausgerollter Hefeteigboden mit Pilzen, Kirschtomaten, Kartoffeln, Zwiebeln und Käse. Auf der Terrasse kannst du den Abend ganz gemütlich ausklingen lassen.

Therme Beuren

#5 Stellplatz Esslingen

Der Wohnmobilstellplatz an der Esslinger Burg hat uns von allen Stellplätzen in der Region Stuttgart am wenigstens gefallen. Er ist relativ schwierig zu finden, nur über eine steile Straße erreichbar und zum Übernachten nicht unbedingt idyllisch. Um die Stadt Esslingen tagsüber zu erkunden, reicht der Parkplatz aber allemal aus und ist vor allem kostenlos.

  • Adresse: Mülbergstraße (Parkplatz Esslinger Burg) | 73728 Esslingen
  • Anzahl Stellplätze: 2
  • Kosten: kostenlos
  • Maximale Stehzeit: 24 Stunden
  • Ausstattung: kein Strom oder Wasser vorhanden

Wohnmobilstellplatz Esslingen

Rund um den Stellplatz Esslingen

Altstadt Esslingen

Vom Stellplatz an der Burg gelangst du innerhalb von 15 Minuten zu Fuß in die Altstadt von Esslingen. Hier erwartet dich gleich ein ganzes Ensemble an Fachwerkbauten, gotischen Kirchen und barocken Adelspalais.

Lass dich am besten einfach durch die Gassen treiben, denn es gibt viel zu sehen. Allen voran das prachtvolle Alte Rathaus mit seiner Renaissance-Fassade sowie die älteste, zusammenhängende Fachwerkhäuserzeile Deutschlands. Sie zeugen von Esslingens Blütezeit im Mittelalter. Die ehemalige Reichsstadt schaut immerhin auf eine 1200-jährige Geschichte zurück. 

Altstadt Esslingen

Esslingen

Kessler Sekt

Ein Programmpunkt, den ich dir sehr ans Herz legen möchte, ist eine Führung durch die älteste Sektkellerei Deutschlands. Sie wurde 1826 von Georg Christian Kessler, der sein Handwerk in der Champagne lernte, gegründet. Aus Frühburgunder wurden die ersten 4.000 Flaschen Schaumwein hergestellt unter dem Namen „Schäumender Württemberger Wein“ verkauft.

Noch heute reifen die edlen Tropfen per Flaschengärung in den historischen Gewölbekellern. Bei einer Führung erfährst du jede Menge Spannendes über die Geschichte des Unternehmens, über die traditionelle Herstellung von Sekt und selbstverständlich wird auch das ein oder andere Glas verkostet.

Sektkellerei Kessler Esslingen

Sektkellerei Kessler

Kessler Sektkeller

Kessler Sekt

Genusstipp

Bei einem Bummel durch Esslingen lohnt sich ein Besuch des im Juli 2021 neu eröffneten Café Findelkind. Hier gibt es gesunde Gemüse Bowls, fluffige Waffeln mit frischen Früchten und ausgefallene Getränke, wie zum Beispiel den Iced Pink Latte mit Rote Beete und Hafermilch.

Findelkind Esslingen

Esslingen Findelkind Beglische Waffeln

#6 Stellplatz Waiblingen

In einer grünen Talaue der Rems liegt der Wohnmobilstellplatz Waiblingen. Hast du ein Fahrrad dabei, kannst du direkt vom Stellplatz aus eine Tour auf dem Remstal Radweg starten. Für uns musste dieser Programmpunkt aufgrund von Regen leider ausfallen.

  • Adresse: An der Talaue 10 | 71334 Waiblingen
  • Anzahl Stellplätze: 13
  • Kosten: 5 € pro Nacht
  • Maximale Stehzeit: 3 Nächte
  • Ausstattung: Strom, Frischwasser, Grauwasserentsorgung, Fäkalienentsorgung, kostenfreies WLAN

Wohnmobilstellplatz Waiblingen Talaue

Wohnmobilstellplatz Waiblingen

Rund um den Stellplatz Waiblingen

Altstadt Waiblingen

Nach etwa zehn Minuten Fußweg erreichst du den Beinsteiner Torturm. Er ist das einzige noch erhaltene Stadttor der mittelalterlichen Stadtanlage und führt direkt in die Waiblinger Altstadt. Auf dem Marktplatz spielt sich das Leben ab. Hier reihen sich schöne Fachwerkhäuser, Cafés und Restaurant aneinander.

Stadtmauer Waiblingen

Fachwerkhaus Waiblingen

Marktplatz Waiblingen

Genusstipp

Die Vorratskammer in Waiblingen ist ein schwäbisch-österreichisches Restaurant mit großem Außenbereich, das erst im Juni 2021 eröffnet wurde. Hier wirst du mit frischen, saisonalen Gerichten verwöhnt.

Vorratskammer Waiblingen

Waiblingen Vorratskammer

#7 Stellplatz Marbach

Der Wohnmobilstellplatz Marbach ist klein, ruhig und von Bäumen umgeben. Er ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Schillerstadt Marbach zu besuchen.

  • Adresse: Weimarstraße | 71672 Marbach am Neckar
  • Anzahl Stellplätze: 5
  • Kosten: 5 € pro Nacht
  • Maximale Stehzeit: 2 Nächte
  • Ausstattung: Strom

Wohnmobilstellplatz Marbach am Neckar

Rund um den Stellplatz Marbach

Altstadt Marbach

Innerhalb von zehn Minuten gelangst du vom Stellplatz in die ummauerte Altstadt von Marbach, die seit 1983 unter Denkmalschutz steht. Dass Friedrich Schiller in Marbach geboren wurde, wird spätestens jetzt bewusst, denn die Stadtgeschichte ist eng mit seiner verbunden. Sein Geburtshaus in der Niklastorstraße kann sogar besichtigt werden.

Bist du samstags in Marbach unterwegs, lohnt sich ein Bummel über den Wochenmarkt. Ebenfalls sehenswert sind die sogenannten Holdergassen, das ehemalige Quartier der Winzer und Bauern.

Altstadt Marbach

Holdergassen Marbach

Genusstipp

Mitten in der Fußgängerzone befindet sich das Bistro und Ladengeschäft Marktdreizehn. Hier gibt es regionale Produkte und mediterrane Leckereien – überwiegend vegan und vegetarisch.

Wer noch ein passendes Mitbringsel sucht oder sich selbst eine Freude machen möchte, findet hier außerdem handgefertigte Keramik aus Italien, Olivenholzprodukte in Form von Brettern, Schälchen und Schüsseln, köstliche Weine und ausgewählte Spirituosen, Fair-trade-Schokolade, Nussmischungen, Tee, Gewürze, Öle, Pesto und vieles mehr.

Marbach Marktdreizehn

Museen

Wer tiefer in die Geschichte von Friedrich Schiller eintauchen möchte, kann das Schiller-Nationalmuseum auf der Schillerhöhe, unweit des Wohnmobilstellplatzes, besuchen. Gleich daneben befindet sich das Literaturmuseum der Moderne. Auf über 600 Quadratmetern zeigt die Dauerausstellung die kostbarsten und kuriosesten Stücke aus den Beständen des Deutschen Literaturarchivs. 

Museum Marbach

Literaturmuseum Marbach

#8 Stellplatz Besigheim

Der Wohnmobilstellplatz Besigheim ist ein großer Schotterparkplatz, gleich neben den Sportanlagen und Tennisplätzen. Vom Wohnmobil aus erblickst du bereits einen Teil der historischen Stadtmauer.

  • Adresse: Auf dem Kies 32 | 74354 Besigheim
  • Anzahl Stellplätze: 16
  • Kosten: 7,50 € pro Nacht
  • Maximale Stehzeit: 3 Nächte
  • Ausstattung: Strom, Frischwasser, Grauwasserentsorgung, Fäkalienentsorgung, kostenfreies WLAN

Wohnmobilstellplätze Region Stuttgart Besigheim

Rund um den Stellplatz Besigheim

Historische Altstadt Besigheim

Nur einen kurzen Fußweg vom Stellplatz entfernt, liegt die wunderschöne Altstadt von Besigheim. Hier erwarten dich verwinkelte Gassen, weinbewachsene Fachwerkhäuser sowie jede Menge Weinstuben, Cafés und Restaurants, die zur Einkehr einladen. 2010 wurde Besigheim zum schönsten Weinort Deutschlands gekürt.

Altstadt Besigheim

Besigheim historische Altstadt

Ausblick vom Niedernberg

Für einen tollen Ausblick auf Besigheim, empfehle ich dir, vom Wohnmobilstellplatz auf den Niedernberg zu laufen – entweder entlang der Löchgauer Steige oder über die 400 Treppenstufen der Himmelsleiter. Oben angekommen, bist du wahrscheinlich erst mal ziemlich außer Puste, befindest dich aber mitten in den Steillagen des Weinanbaugebietes Besigheim und wirst mit einer grandiosen Weitsicht belohnt.

Einen offiziellen Aussichtspunkt bietet die stählerne Plattform Weinkanzel. Da sie im Rahmen von Planwagenfahrten durch die Weinberge gerne von größeren Touristengruppen angefahren wird, war die Weinkanzel bei unserem Besuch völlig überlaufen. Wir haben den Ausblick deshalb einfach so genossen und fanden es unglaublich schön.

Besigheim Ausblick Wohnmobilstellplätze Region Stuttgart

Besigheim Ausblick

SUP-Tour auf der Enz

Bei Die Zugvögel in Bietigheim-Bissingen kannst du nicht nur an geführten SUP-, Kajak- oder Kanutouren auf Enz, Neckar oder Rems teilnehmen, sondern dir auch einfach ein Board ausleihen und die Gegend auf eigene Faut (aus Sicherheitsgründen am besten immer zu zweit) erkunden. Zuvor wirst du von fachkundigen Guides mit dem nötigen Equipment (Schwimmweste, Paddel, Flusskarte, wasserdichte Tasche) und Know-how ausgestattet.

Ein besonderes Erlebnis ist es, das 33 Meter hohe Bietigheimer Eisenbahnviadukt auf der Enz zu durchqueren. Das Viadukt wurde ab 1851 errichtet und zählt noch heute zu den wichtigsten Eisenbahnbrücken im deutschen Schienennetz. Die Enz fließt auf diesem Abschnitt nur sehr langsam, sodass auch Anfänger und Kinder auf dem SUP bestens zurechtkommen.

  • Adresse: Holzgartenstraße 18 | 74321 Bietigheim-Bissingen
  • Leihgebühren: 20 Euro für 2 Stunden SUP

Bietigheim Zugvögel SUP

Fazit zu den Stellplätzen

Die Region Stuttgart ist nicht nur wunderschön, sondern auch sehr wohnmobilfreundlich. Die Stellplätze, die wir besucht haben, waren sehr gepflegt und so zentral gelegen, dass wir Innenstädte und Ausflugsziele innerhalb von wenigen Minuten zu Fuß erreichen konnten. 

Auf einigen Stellplätzen wird eine kleine Gebühr verlangt. Manche sind sogar kostenfrei. Oft gibt es Frischwasser, Strom, Entsorgungsstationen und sogar kostenfreies WLAN. Nach unserer Erfahrung können wir die Region Stuttgart wärmstens für einen Urlaub mit dem Wohnmobil empfehlen.

Weitere Stellplätze in der Region Stuttgart findest du auf der offiziellen Website.


Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Stuttgart Tourismus.

TAGS

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

Hey, ich bin Julia,

Reisebloggerin, Fotografin und Buchautorin. Am glücklichsten bin ich draußen in der Natur, beim Wandern, mit frischer Luft in den Lungen, Sonne im Gesicht und meiner Kamera im Gepäck. Auf globusliebe.com findest du Inspiration und Tipps rund um verantwortungsvolles Reisen und einen nachhaltigen Lebensstil.

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
Entdecke Deutschland
DIE KREDITKARTE ZUM REISEN

Meine Bücher
globusliebe Naturkosmetik