Wandern in der Eifel
Aktiv & Outdoor Alle Berichte Deutschland EUROPA

Wandern in der Eifel: 6 spektakuläre Touren zum Staunen

Von
26. Juli 2020

Erloschene Vulkane, wilde Wälder, mittelalterliche Burgen, Seen und spektakuläre Schluchten erwarten dich beim Wandern in der Eifel. In diesem Beitrag stelle ich dir sechs abwechslungsreiche Touren in meiner Heimatregion vor, die dich garantiert zum Staunen bringen.

#1 Auf Holzstegen durchs Hohe Venn

Magisch still und sagenhaft schön ist das Hohe Venn, eine grenzübergreifende, unter Naturschutz stehende Hochfläche zwischen Deutschland und Belgien, die zum größten Teil aus Hochmoor- und Heidelandschaften besteht. Ein ganz besonderes Naturerlebnis ist eine Wanderung über die schmalen Holzstege, die mitten durch das sumpfige Moor führen. 

Eine Rundtour, die ich empfehlen kann, startet am Wanderparkplatz Nahtsief, kurz hinter der belgischen Grenze und führt auf etwa 9,5 Kilometern durch das Brackvenn. Vorbei an kleinen und großen Wasserlöchern, den sogenannten Mooraugen, wanderst du größtenteils über Holzstege und kleine Brücken.

Der Weg wechselt zwischendurch auf die deutsche Seite und führt anschließend auf belgischem Boden durch das Platte Venn und das Königliche Venn zum Ausgangspunkt zurück. Da das Klima für mitteleuropäische Verhältnisse recht rau ist und es häufig regnet, solltest du bei dieser Tour unbedingt eine winddichte Jacke oder eine Regenjacke dabei haben.

Gut zu wissen: Während der Wanderung durchquerst du mehrere Naturschutzgebiete, in denen die ausgewiesenen Wege und Holzstege nicht verlassen werden dürfen. Bei lang anhaltender Trockenheit besteht im Hohen Venn Brandgefahr. Die Zugänge werden dann durch eine rote Fahne gesperrt. Hunde sind zudem im gesamten Naturschutzgebiet verboten.

➸ Region: Nordeifel

➸ Länge: ca. 9,5 Kilometer (Rundweg)

➸ Startpunkt: Wanderparkplatz Nahtsief (kostenlos)

Naturpark Hohes Venn Belgien Eifel

Naturschutzgebiet Hohes Venn

Wandern in der Eifel Hohes Venn

Hohes Venn Belgien Wandern in der Eifel

Hohes Venn Mützenich Stege

Die Holzstege bitte nicht verlassen

Hohes Venn Wandern in der Eifel

Wandern in der Eifel Naturpark Hohes Venn

Holzstege im Brackvenn

#2 Auf dem Wilden Kermeter zum Eifelfjord

Eine erlebnis- und vor allem lehrreiche Wanderung, die sogar für Rollstühle und Kinderwagen geeignet ist, erwartet dich auf dem Wilden Kermeter im Nationalpark Eifel. Startpunkt ist der Wanderparkplatz Kermeter.

Von dort aus führt die Wanderung zunächst über den sogenannten Wilden Weg. Dies ist ein knapp 250 Meter langer Holzsteg mit interaktiven Stationen, an denen du jede Menge Spannendes über die Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks Eifel erfährst. Am Ende des Wilden Weges findest du Tafeln mit Zitaten über den Nationalpark. Nimm dir Zeit und lasse die Worte in Ruhe auf dich wirken. Sie werden dich noch lange beschäftigen.

Weiter geht es nun durch die Nationalparkwälder zum 512 Meter hohen Aussichtspunkt Hirschley. Hier öffnen sich die Wälder und dich erwartet ein einzigartiger Panoramablick über den Rursee, der dank seiner vielen Seitenarme auch als Eifelfjord bezeichnet wird.

➸ Region: Nordeifel

➸ Länge: 4,7 Kilometer

➸ Startpunkt: Wanderparkplatz Kermeter (kostenlos)

Wandern in der Eifel Wilder Weg

Wilder Weg

Nationalpark Eifel Wilder Weg

Wilder Kermeter Wandern in der Eifel

Wandern in der Eifel Wellnessliege

Wandern in der Eifel Wilder Weg

Wandern in der Eifel Nationalpark

Baustelle Wildnis Wandern in der Eifel

Baustelle Wildnis

Nationalpark Eifel Aussichtspunkt Hirschley

Aussichtspunkt Hirschley

#3 Buntsandsteinroute

Einer der schönsten Abschnitte der insgesamt 38 Kilometer langen Buntsandsteinroute führt über die Buntsandsteinfelsen rund um Nideggen durch das malerische Rurtal. Vom Startpunkt der Wanderung führt ein schmaler Pfad über weichen Waldboden durch Eichen- und Kiefernwälder. Immer recht nah am Abgrund entlang gelangst du zu spektakulären Aussichtspunkten, die zum Teil mit Geländern gesichert sind.

Wie lange du auf der Buntsandsteinroute wandern möchtest, entscheidest du selbst, denn da dies kein Rundweg ist, kannst du an jeder beliebigen Stelle umdrehen und entweder auf gleichem Weg oder etwas oberhalb der Felsen zurückgehen.

Zu den Highlights dieser Tour zählen auf jeden Fall die gigantischen Buntsandsteinfelsen, der Blick auf die Burg Nideggen sowie das Hindenburgtor, das vor etwa 220 Millionen Jahren aus Schuttgeröll und Sand entstand.

➸ Region: Nordeifel

➸ Länge: bis zu 38 Kilometer (kein Rundweg)

➸ Startpunkt: Parkplatz Rather Straße in Nideggen

Buntsandsteinfelsen wandern in der Eifel

Buntsandsteinroute Eifel

Wandern in der Eifel Buntsandsteinroute Hindenburgtor

Hindenburgtor

Nideggen Eifel Wanderung

Buntsandsteinroute Nideggen wandern Eifel

Nideggen wandern in der Eifel

Blick auf die Burg Nideggen

Wandern in der Eifel Buntsandsteinroute

Wandern in der Eifel Nideggen

Buntsandsteinroute

#4 Höfener Heckenweg

Der Norden der Eifel, allen voran die Dörfer rund um das Fachwerkstädtchen Monschau, sind für ihre meterhohen Buchenhecken berühmt, die beinahe jedes Haus zieren. Bei einer Wanderung auf dem Höfener Heckenweg, der zwar weniger anspruchsvoll, aber dafür sehr idyllisch ist, kannst du die einmalige Heckenlandschaft aus nächster Nähe erleben.

Vom Wanderparkplatz in Höfen geht es mitten durchs Dorf, vorbei an urigen Fachwerkhäusern, Bauernhöfen und Kuhweiden am Ortsrand. Zwischendurch informieren Tafeln über die jahrhundertealte Tradition der haushohen Hecken, über die Entstehung, den Nutzen sowie deren aufwendige Pflege. 

Einkehrtipp: Nach der Wanderung empfehle ich dir die Terrasse der Alten Molkerei in Höfen. Hier werden leckere Salate, Pizzen und andere Leckereien serviert.

➸ Region: Nordeifel

➸ Länge: 5,3 Kilometer (Rundweg)

➸ Startpunkt: Wanderparkplatz in Höfen

Wandern in der Eifel Höfener Heckenweg

Reetgedecktes Fachwerkhaus

Eifel Kuh

Heckenweg Höfen Nordeifel

Heckenweg wandern in der Eifel

Höfener Heckenweg Eifel

Eifel wandern Heckenweg

Heckenweg Höfen wandern in der Eifel

Heckenweg bei Monschau Eifel

Höfener Heckenweg

#5 Teufelspfad Teuflische Acht

Vor rund 12.000 Jahren entstand durch einen gewaltigen Felssturz in der Südeifel die Teufelsschlucht. Heute bietet sie eine der allerschönsten Tagestouren wenn es ums Wandern in der Eifel geht. 

Auf insgesamt 5,8 Kilometern führt der sogenannte Teufelspfad Teuflische Acht von den Irreler Wasserfällen im Prümtal mitten durch die spektakuläre Schlucht hindurch. Immer der gelben Acht mit den kleinen Teufelshörnern folgend, verläuft der Weg durch die beeindruckende Felsenlandschaft und vermittelt dabei das Gefühl, wie groß und gewaltig die Natur und wie winzig klein der Mensch dagegen ist.

➸ Region: Südeifel

➸ Länge: 5,8 Kilometer (Rundweg)

➸ Startpunkt: Wanderparkplatz an den Irreler Wasserfällen oder Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Teuflische Acht wandern in der Eifel

Teufelspfad wandern in der Eifel

Teuflische Acht

Wandern in der Eifel Teufelsschlucht

Wandern in der Eifel Naturpark Südeifel

Südeifel Teufelsschlucht

Teufelsschlucht

Irreler Wasserfälle Naturpark Südeifel

Irreler Wasserfälle Wandern in der Eifel

Irreler Wasserfälle

#6 Manderscheider Burgenstieg mit Rittersteig

Zu den schönsten und spektakulärsten Wanderungen in der Vulkaneifel zählt zweifellos der Manderscheider Burgenstieg. Der insgesamt 5,4 Kilometer lange Pfad führt durch lichte Wälder, vorbei an mittelalterlichen Burgen bis hinab ins verwunschene Liesertal und ist dabei unglaublich abwechslungsreich.

Startpunkt ist das Kurhaus in der Ortsmitte von Manderscheid. Immer der Beschilderung folgend, bietet sich schon nach wenigen Minuten der erste Panoramablick auf die Manderscheider Niederburg. Nur einen Steinwurf davon entfernt, befindet sich die Ruine der Oberburg.

Anschließend geht es talabwärts bis zum Eifelblick Belvedere, wo eine Bank zur Rast mit Blick auf Manderscheid einlädt. Weiter geht es durch das Liesertal bis hin zum Fuße der eindrucksvollen Festungen. Einige Passagen der Wanderung sind recht steil und anstrengend, aber es lohnt sich sehr.

➸ Region: Vulkaneifel

➸ Länge: 5,4 Kilometer (Rundweg)

➸ Startpunkt: Kurhaus Manderscheid (kostenlos)

Wandern in der Eifel Manderscheider Burgenstieg

Blick auf die Manderscheider Niederburg

Wanderweg Vulkaneifel Manderscheid

Manderscheider Burgenstieg

Ruine der Oberburg

Manderscheider Burgenstieg Vulkaneifel

Manderscheid Wandern in der Eifel

Wandern in der Eifel Ausblick Manderscheid

Eifelblick Belvedere

Wandern in der Eifel Manderscheid

Liesertal

Weitere Tipps aus der Eifel

Monschau: Tipps für das romantische Fachwerkstädtchen

Wandern im Ahrtal: Die schönsten Tagestouren inkl. Einkehrtipps

Camping in der Eifel: Route, Stopps & Campingplätze

TAGS
3 Kommentare
  1. Antworten

    Waldfried Thomas

    27. Juli 2020

    Hallo guten Tag Julia,
    als alter Kenner der Eifel, kann ich bestätigen, dass du hier wirklich die schönsten Touren anbietest.
    Aber, Ahrtal, Steinerberg Haus, deine Aussage über die Restauration trifft nicht mehr zu, unfreundliche Frau und Einweggeschirr, das ist schon Jahre her.
    Steinerberghaus ist nach wie vor eine gute Adresse, hier gibt es auch gute offene Weine, der, die neue/n Besitzer ist seit ein paar Jahren erst ein Winzer oder die Winzergenossenschaft.
    Schöne Grüße und Teile weitere Wandertipps mit – Waldfried

    • Antworten

      Julia

      27. Juli 2020

      Hallo Waldfried,
      das ist sehr seltsam, denn ich war nur wenige Tage vor Erscheinen des Ahrtal Artikels (also Anfang Juni 2020) dort und habe meinen Kuchen mit einer Plastikgabel von einem Plastikteller gegessen. Mein Papa hatte eine Suppe in einer Plastikschale und wir wurden sehr unfreundlich bedient. Das sind die Erfahrungen, die ich gemacht habe.
      Liebe Grüße,
      Julia

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

Hey, ich bin Julia,

Reisebloggerin, Fotografin und Autorin der Bücher »Fernweh« und »Wie uns Reisen glücklich macht«. Auf globusliebe findest du wertvolle Reisetipps, die nicht in jedem Reiseführer stehen – sei es für Deutschland oder die Ferne. Da mein Herz nicht nur fürs Reisen, sondern auch für die Erhaltung unseres wundervollen Planeten schlägt, bekommen nachhaltige Themen hier einen immer größeren Fokus.

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
Meine Fotoausrüstung
DIE KREDITKARTE ZUM REISEN

Mein Geschenk an dich
Klimafreundlich unterwegs
Meine Bücher