Weihnachtsmärkte in Berlin
Alle Berichte Deutschland Städtetrips Winter

Enthält Werbung*
Adventszauber auf den schönsten Weihnachtsmärkten in Berlin

Von
6. Dezember 2019

Es gibt fast 100 Weihnachtsmärkte in Berlin. Sie sind so bunt und vielfältig wie die Hauptstadt selbst. Es gibt große und kleine, moderne und mittelalterliche, kitschige und nachhaltige und sogar einen veganen Weihnachtsmarkt, der nicht nur auf tierische Produkte, sondern sogar auf Einweggeschirr verzichtet.

In diesem Artikel stelle ich dir meine liebsten Weihnachtsmärkte in Berlin vor.

Weihnachtsmärkte in Berlin Charlottenburg

Weihnachtszeit in Berlin

Veganer Weihnachtsmarkt

Vielleicht nicht der allerschönste, aber definitiv der sinnvollste und nachhaltigste Weihnachtsmarkt in Berlin ist der vegane Weihnachtsmarkt am Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf. Hier findest du ausschließlich veganes Essen, wie zum Beispiel köstliche Schokowaffeln aus Dinkelmehl mit Kirschen oder Apfelmus, Kaiserschmarren, Gulasch, Bio-Burger, Kekse, Würstchen und herzhafte Langos.

Außerdem werden auf dem veganen Weihnachtsmarkt nachhaltige und faire Produkte, vegane Naturkosmetik sowie plastikfreier Weihnachtsschmuck angeboten. Passend zur umweltbewussten Philosophie wird komplett auf Einweggeschirr und unnötige Verpackungen verzichtet. Auf einer kleinen Bühne gibt es zudem Live Musik sowie spannende Vorträge von Umweltschutz- und Tierrechtsorganisationen.

➸ Wo? Fehrbelliner Patz 1, 10707 Berlin

➸ Wann? An allen Adventswochenenden (immer Samstag und Sonntag von 12 bis 20 Uhr)

Weihnachtsmärkte in Berlin veganer Weihnachtsmarkt

Veganer Weihnachtsmarkt

Lucia Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei

Umgeben von historischen Brauereigebäuden aus rotem Backstein, findet der Lucia Weihnachtsmarkt auf den Innenhöfen der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg statt. Er ist der skandinavischen Lucia, der Lichtgeberin der dunklen Winterzeit, gewidmet. Demnach werden an den über 60 Marktständen größtenteils skandinavische Leckereien und Produkte angeboten.

Auch die gigantische Glühweinauswahl kann sich sehen lassen. Sie reicht vom herkömmlichen roten über weißen Winzerglühwein aus der Brandenburg bis hin zu schwedischem Glögg, finnischem, isländischem und zuckersüßem Bratapfel-Glühwein. Außerdem gibt es einen Stand von Tatas Berlin, die ihre köstlichen, warmen Muffles (eine Mischung aus Muffin und Waffel) verkaufen.

Zwischen den kleinen Buden sorgen flackernde Schwedenfeuer für Gemütlichkeit und Wärme. Wer trotzdem friert, kann die Mantel-Heizung ausprobieren, bei der du auf einer kleinen Bank unter einem Mantel Platz nimmst und durch eine Holzofen Heizung aufgewärmt wirst. Wunderschön ist auch die wandernde, mongolische Jurte, in der es so richtig muckelig warm ist. Hier werden Kokosbällchen, alkoholfreier Punsch und heiße Schokolade mit Baileys verkauft.

➸ Wo? Kulturbrauerei Berlin, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin

➸ Wann? 25. November bis 22. Dezember 2019

Lucia Weihnachtsmarkt Kulturbrauerei

Lucia Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt Berlin Muffle

Muffle mit Spekulatius

Weihnachtsmärkte in Berlin Mantel Heizung

Mantel-Heizung

Dänischer Weihnachtsmarkt

Wie der Name bereits verrät, erwarten dich auf dem Dänischen Weihnachtsmarkt in Berlin Wilmersdorf typische Leckereien aus Dänemark. Dazu zählen zum Beispiel das traditionelle Smørrebrød, Krapfen, dänische Lakritz, Weihnachtsbier, Kümmelschnaps sowie der skandinavische Glühwein Glögg, der neben Rotwein und Weihnachtsgewürzen auch Wodka oder Korn enthält.

Außerdem gibt es landestypische Weihnachtsmusik sowie Textilien und dänisches Spielzeug. Leider findet der Dänische Weihnachtsmarkt immer nur am ersten Adventswochenende statt. Falls du ihn besuchen möchtest, solltest du ihn dir für 2020 vormerken.

➸ Wo? Christianskirche der Dänischen Gemeinde, Brienner Straße 12, 10713 Berlin

➸ Wann? 30. November bis 1. Dezember 2019 (immer am 1. Advent)

Weihnachtsmärkte in Berlin Dänischer Weihnachtsmarkt

Dänische Leckereien

Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

Eine der romantischsten Kulissen aller Weihnachtsmärkte in Berlin bietet der Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg. Alle Stände befinden sich in Holzhütten, die überwiegend mit natürlichen Materialien geschmückt wurden. Das vielfältige Angebot reicht von bunten Papierlaternen über Kunsthandwerk bis hin zu Holzspielzeug. Für das leibliche Wohl sorgen weihnachtliche Spezialitäten wie Waffeln und Lebkuchen, frisches Holzofenbrot, duftender Grünkohl oder eine Pilzpfanne.

Was den Weihnachtsmarkt im Schlossgarten so besonders macht, ist das pompöse Schloss Charlottenburg, das in der Dunkelheit angestrahlt wird. Eine tolle Aussicht hast du vom kostenlos begehbaren Dach der Glühweinbude gleich neben der hölzernen Weihnachtspyramide.

➸ Wo? Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 10, 14059 Berlin

➸ Wann? 25. November bis 26. Dezember 2019 (nicht an Heiligabend)

Weihnachtsmarkt Schloss Charlottenburg

Weihnachtsmärkte in Berlin Schloss Charlottenburg

Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt

Ein Weihnachtsmarkt mit besonderem Ambiente ist der Weihnachtszauber am Gendarmenmarkt. Billigen Weihnachtskram suchst du hier vergebens. Stattdessen wird zwischen dem Deutschen und dem Französischen Dom, die in der Dunkelheit in goldenes Licht getaucht werden, tolle Handwerkskunst von Holzschnitzern, Malern, Steinmetzen und Bildhauern angeboten.

Neben allerhand kulinarischen Leckereien gibt es außerdem ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Auftritten von Blasorchestern, Chören, Schauspiel und Ballett. Der Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt kostet 1 Euro Eintritt. Ein Teil des Erlöses wird laut Veranstalter für soziale und kulturelle Aufgaben in Berlin gespendet.

➸ Wo? Gendarmenmarkt 1, 10117 Berlin

➸ Wann? 25. November bis 31. Dezember 2019 (auch Heiligabend und Silvester)

Weihnachtsmärkte in Berlin Gendarmenmarkt

Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt

Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz

Zugegeben, der Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz ist nicht unbedingt der idyllischste aller Weihnachtsmärkte in Berlin und wird eher von Touristen als von Einheimischen besucht. Was ihn dennoch besonders macht, ist Europas größte Weihnachtspyramide, die in der Dunkelheit neben dem Fernsehturm leuchtet.

➸ Wo? Alexanderplatz, 10178 Berlin

➸ Wann? 25. November bis 26. Dezember 2019 (auch Heiligabend)

Weihnachtsmärkte in Berlin Alexanderplatz

Weihnachtsmarkt am Alexanderplatz

Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus

Das blinkende Riesenrad des Weihnachtsmarktes am Roten Rathaus ist schon von weitem zu sehen. Einigen wird es vielleicht bekannt vorkommen, denn jedes Jahr im Oktober ist es das Wahrzeichen des Münchener Oktoberfestes. Rund um das Riesenrad befinden sich zahlreiche Marktstände, deren Angebot relativ gemischt ist und vom typisch kitschigen Weihnachtsschmuck bis zu Kunsthandwerk und nachhaltigen Geschenkideen reicht.

Die Atmosphäre des Weihnachtsmarktes wird von der Marienkirche und dem Roten Rathaus aus dem 18. Jahrhundert geprägt, vermischt sich aber mit den jahrmarktähnlichen Karussells und der Eislaufbahn um den Neptunbrunnen zu einem kunterbunten Allerlei.

➸ Wo? Rotes Rathaus, Rathausstraße 15, 10178 Berlin

➸ Wann? 25. November 2019 bis 6. Januar 2020 (nicht an Heiligabend und Silvester)

Weihnachtsmärkte in Berlin Rotes Rathaus

Weihnachtsmarkt am Roten Rathaus

Weihnachtsmärkte in Berlin Baumkuchen

Baumkuchen

Historischer Weihnachtsmarkt

Auf dem RAW-Gelände in Friedrichshain, das sonst für seine Clubs und Flohmärkte bekannt ist, findet in der Adventszeit ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Charme statt. Für mich ist er der allerschönste aller Weihnachtsmärkte in Berlin.

Zwischen Fackeln und Feuerschalen werden in den kleinen Holzbuden wunderschöne, handgefertigte Produkte aus der Holzschnitz-, Töpfer- und Schmiedekunst angeboten. Gaukler, Akrobaten und Feuerjongleure ziehen durch das Publikum und für Kinder gibt es ein handbetriebenes Holzkarussell sowie ein hölzernes Riesenrad. Wer möchte, kann sich am Bogenschießen und Axtwerfen probieren.

Das kulinarische Angebot des historischen Weihnachtsmarktes reicht von heißem Met (Honigwein) über Glühbier und Feuerzangenbowle bis hin zu frischem Holzofenbrot. Insgesamt ist die Atmosphäre sehr idyllisch und gemütlich.

➸ Wo? RAW-Gelände, Revaler Straße 99, 10245 Berlin

➸ Wann? 21. November bis 22. Dezember 2019

Weihnachtsmärkte in Berlin RAW Gelände

Historischer Weihnachtsmarkt

Historischer Weihnachtsmarkt Berlin RAW

Historischer Weihnachtsmarkt Berlin

Bist du noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk?

In meinem Artikel Schenken mit Sinn findest du jede Menge nachhaltige Geschenke für Reisende.

TAGS

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

Hey, ich bin Julia,

Reisebloggerin, Fotografin und Autorin der Bücher »Fernweh« und »Wie uns Reisen glücklich macht«. Auf globusliebe findest du wertvolle Reisetipps, die nicht in jedem Reiseführer stehen – sei es für Deutschland oder die Ferne. Da mein Herz nicht nur fürs Reisen, sondern auch für die Erhaltung unseres wundervollen Planeten schlägt, bekommen nachhaltige Themen hier einen immer größeren Fokus.

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
Meine Fotoausrüstung
DIE KREDITKARTE ZUM REISEN

Mein Geschenk an dich
Meine Bücher