Aktivurlaub Vitalpina Hotel Waldhof
Alle Berichte Berge EUROPA Italien Unterkünfte

Vitalpina Hotel Waldhof: Radfahren, Wandern & Wellness in Südtirol

Von
Südtirol

Weitläufige Apfelgärten prägen das Landschaftsbild rund um das Vitalpina Hotel Waldhof am Rande des Ortes Rabland. Zwischen Vinschgau, Naturpark Texelgruppe und Meraner Land gelegen, bietet es den perfekten Ausgangspunkt für einen Aktivurlaub ohne Auto.

Ob du lieber wandern, radfahren, im Wellnessbereich entspannen oder durch die sieben Kilometer entfernte Kurstadt Meran schlendern möchtest, bleibt dir überlassen. Was du im und um das Hotel herum alles erleben kannst, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Vitalpina Hotel Waldhof

Wandern

Im Waldhof kannst du die Wanderschuhe schnüren und gleich vor der Haustür starten. Nur wenige Meter hinter dem Hotel beginnt zum Beispiel der Rablander Waalweg. Er ist einer der kürzesten, aber auch einer der idyllischsten Waalwege im Meraner Land. Auch der wunderschöne Partschinser Waalweg ist fußläufig vom Hotel erreichbar. Beide lassen sich hervorragend zu einer Waalrunde miteinander kombinieren.

Möchtest du hoch hinaus, sind gleich zwei Seilbahnen innerhalb weniger Minuten zu Fuß erreichbar und bringen dich auf über 1.500 Meter Meereshöhe in den Naturpark Texelgruppe. Hier erwarten dich anspruchsvollere Gipfeltouren oder der Fernwanderweg Meraner Höhenweg.

Fünf bis sechs Mal pro Woche bietet das Vitalpina Hotel Waldhof geführte Wanderungen an. Alle Infos dazu findest du in der Tagespost des Hauses oder beim “Meet & Greet” mit den beiden ausgebildeten Wanderscouts. Rucksäcke, Wanderstöcke und Tourenkarten können kostenlos an der Rezeption ausgeliehen werden.

Als Übernachtungsgast erhältst du die Meran Card gratis. Mit ihr kannst du kostenfrei Bus und Zug in ganz Südtirol fahren, erhältst freien Eintritt in über 80 Museen der Region sowie freie Fahrt mit den öffentlichen Seilbahnen. Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele für das Meraner Land findest du in diesem Beitrag.

Partschinser Waalweg
Partschinser Waalweg Herbst
Partschins
Apfelplantagen Südtirol
Wandern im Meraner Land
Rablander Waalweg

Radfahren

Das Vitalpina Hotel Waldhof ist nicht nur Wander-, sondern auch zertifiziertes Bike Hotel. Das bedeutet, dass du hier qualitativ hochwertige und regelmäßig gewartete Fahrräder, Mountainbikes, E-Bikes, Helme und Kartenmaterial ausleihen und damit die traumhafte Region auf anspruchsvollen Trails oder auf gemütlichen Radwegen erkunden kannst.

Gastgeber Peter Eisenkeil ist selbst begeisterter Biker, kennt seine Heimat wie die eigene Westentasche und steht jederzeit für Fragen bereit. Mehrmals wöchentlich begleitet er seine Gäste auf ausgewählten Touren. Wenn du lieber alleine unterwegs bist, stellt er dir gerne eine individuelle Radroute mit tollen Einkehrtipps zusammen.

Eine super geniale Tour, die wir mit E-Bikes unternommen haben, führt vom Hotel hinauf bis zur idyllischen Leiter Alm im Naturpark Texelgruppe und überwindet dabei ziemlich genau 1.000 Höhenmeter. Der Panoramablick auf Meran ist fantastisch!

Naturpark Texelgruppe
Radtour Naturpark Texelgruppe
Naturpark Texelgruppe Südtirol
Radtour Meraner Land

Spa & Wellness

Nach einem aktiven Tag in der Natur kannst du dich auf den Wellnessbereich des Vitalpina Hotels Waldhof freuen. Dieser ist unterteilt in einen Family Spa und einen Adults Only Bereich. Der Family Spa verfügt über ein Hallenbad, eine Textilsauna, in der auch in Badeanzug oder Schwimmhose geschwitzt werden kann, zwei ganzjährig beheizte Außenpools, Liegebereiche und Spielplätze für Kinder.

Im Adults Only Bereich haben Kinder unter 16 Jahren keinen Zutritt. Hier gibt es zwei lichtdurchflutete Saunen mit großen Panoramascheiben, durch die Innen- und Außenwelt miteinander verschmelzen. Mehrmals wöchentlich finden Aufgussrituale mit dem hoteleigenen Saunameister statt.

Im Ruheraum kannst du es dir mit einem heißen Tee gemütlich machen, dich in eine Decke einkuscheln, dösen oder lesen. Eine unfassbar große Auswahl an Magazinen und Fachzeitschriften liegt an der Rezeption kostenlos zum Ausleihen bereit.

Im Außenbereich, ebenfalls Adults Only, befindet sich ein 13 Meter langer Pool mit Blick auf die Apfelgärten und umliegenden Berge. Im angrenzenden Whirlpool lässt es sich wunderbar entspannen. In der warmen Jahreszeit stehen außerdem Liegen im sogenannten Ruhegarten zur Verfügung.

Vitalpina Hotel Waldhof Rabland
Wellness im Vitalpina Hotel Waldhof
Sauna Vitalpinahotel Waldhof
Waldhof Vitalpina
Ruheraum Waldhof
Sauna Wellnesshotel
Pool Vitalpina Hotel Rabland
Whirlpool Vitalpina Hotel Waldhof

Zimmer & Suiten

Das Vitalpina Hotel Waldhof verfügt über 45 Zimmer und Suiten. Alle sind mit schönen Holzböden und Möbeln aus heimischer Zirbenkiefer ausgestattet. Warme, natürliche Farben sorgen für Gemütlichkeit. Wir haben in einem Superior Doppelzimmer mit gemütlicher Sitzecke, Schreibtisch und Balkon gewohnt.

Was uns besonders positiv aufgefallen ist: Wenn du an einem oder mehreren Tagen bewusst auf die Zimmerreinigung verzichten möchtest und damit eine Reduzierung von Reinigungs- und Waschmitteln unterstützt, kannst du als Zeichen einfach ein kleines Säckchen aufs Bett legen. Die fleißigen Zimmerfeen beschenken dich als Dankeschön mit einer kleinen Überraschung.

Hotel Waldhof Südtirol
Vitalpinahotel Waldhof

Kulinarik

Von 7.30 bis 10.30 Uhr erwartet dich ein Frühstücksbuffet mit einer gigantischen Auswahl an frischen Brötchen, verschiedenen Broten und süßem Gebäck. Und auch sonst fehlt es im Waldhof an absolut gar nichts. Neben Tomate-Mozzarella, einer Käseauswahl, Säften, Aufstrichen, Müsli und Obst gibt es auch täglich wechselnde Leckereien wie frische Waffeln oder Crêpe. Eierspeisen kannst du dir außerdem ganz individuell nach deinen Wünschen zubereiten lassen.

Zwischen 14 und 17 Uhr findet, wie in vielen Vitalpina Hotels, die Nachmittagsjause statt. Und auch hier wird ordentlich aufgetischt. Neben den Zutaten für eine Brotzeit kannst du dich an herzhaften Snacks und Salaten bedienen. Wer es lieber süß mag, hat die Wahl zwischen verschiedenen Eissorten, Kuchen und Apfelstrudel, Croissants und frischen Früchten. Sogar die Getränke (frisches Quellwasser, verschiedene Tees und sämtliche Kaffeespezialitäten) sind bei der Nachmittagsjause im Preis inbegriffen und werden nicht extra berechnet.

Das Abendessen beginnt mit einem großen Antipasti- und Salatbuffet. Vorspeise und Hauptgang werden anschließend serviert. Zur Auswahl stehen immer drei Tagesgerichte, wobei mindestens eine Option vegetarisch ist. Sollte dir mal keines der drei Gerichte zusagen, kannst du alternativ auch aus den immer verfügbaren Klassikern wählen. Dazu zählen zum Beispiel Spaghetti aglio e olio, Wiener Schnitzel oder Tiroler Knödelsuppe.

Zum Dessert wird entweder eine Tagesoption serviert oder du bedienst dich am Dessertbuffet, wo es Eiscreme, Früchte, einen Schokobrunnen sowie eine Käseauswahl gibt. Abgerundet wird das Menü durch eine große Auswahl an regionalen Weinen – viele davon aus biologischem Anbau, einige sogar Demeter zertifiziert. Meine persönliche Empfehlung ist der trockene Weißburgunder Setaria vom Südtiroler Weingut Werner Seppi.

Hotel Waldhof Rabland
Vorspeise Schlutzkrapfen
Rabland Waldhof
Spinatknödel mit Salat
Kaiserschmarrn mit Eis

Die Vitalpina Hotels

Der Waldhof ist eines von insgesamt 31 familiengeführten Vitalpina® Hotels in Südtirol. Sie verteilen sich vom Ortlergebiet im Westen über den Vinschgau und das Meraner Land bis hin zu den Dolomiten ganz im Osten des Landes.

Jedes Vitalpina Hotel ist einzigartig und dennoch stehen alle Häuser für die gleichen Werte, nämlich aktives Erleben der Natur, gesunder Genuss, Wellness und Nachhaltigkeit. Bis Ende 2023 haben sich die Hotels dazu verpflichtet klimaneutral zu werden. Wie das Ziel erreicht werden soll, darüber habe ich ganz ausführlich in diesem Beitrag geschrieben.

DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

Auf Pinterest merken


Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit den Vitalpina® Hotels Südtirol.


TAGS
WILLKOMMEN ♡

Hey, ich bin Julia,

Reisefotografin, Autorin und Marketing Expertin für nachhaltigen Tourismus. Durchs Reisen habe ich gelernt, wie wunderschön und schützenzwert unser Planet ist. Auf globusliebe.com findest du deshalb nicht nur Inspiration, Reisetipps und besondere Unterkünfte, sondern ich möchte auch zeigen, wie du die Welt möglichst nachhaltig und sozial gerecht erleben kannst.

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
globusliebe Naturkosmetik
UNSER NEUES BUCH