Mission District San Francisco
Alle Berichte NORDAMERIKA USA

Enthält Werbung*
Mission District: Meine Tipps für das coolste Stadtviertel in San Francisco

Von
25. August 2018

„The Mission District ist wie Berlin. Wenn du in einer Bar hockst, könnte das genauso gut irgendwo in Neukölln sein. Zumindest nach dem vierten Bier. Nur wenn du am Ende zahlen musst, dann nicht mehr, denn Berlin ist billig und San Francisco schweineteuer. Außerdem heißt der Döner im Mission District Burrito.“

Mit diesen Worten werde ich von Steve, einem ehemaligen Berliner, der seit 17 Jahren in San Francisco lebt und als Touristenguide arbeitet, im Mission District begrüßt.

Mission District San Francisco

„Vor 10 Jahren kam man in den Mission District, wenn man Trouble oder Drogen suchte,“ erzählt mir mein Guide. Heute kommt man wegen der vielen Hipstercafés, den Vintage Läden, der lässigen Atmosphäre und dem guten Essen. The Mission, wie die Einheimischen ihren Bezirk nennen, hat sich zu einem Trendviertel entwickelt.

Die Straßenzüge wirken etwas schäbig, viele Fassaden sind verranzt. Dazwischen stehen jedoch die schönsten viktorianischen Häuser, sodass ein einzigartiger, bunter Mix entsteht. Der Mission District versprüht einen ganz eigenen Vibe, ähnlich wie Getsemani in Cartagena de Indias oder Brooklyn in New York.

Meine Tipps für das coolste Stadtviertel in San Francisco habe ich in diesem Beitrag für dich zusammengestellt.

Mission District San Francisco

Mission District Valencia Street

Viktorianische Häuser in der Valencia Street

FOOD

„It’s all about the food in Mission.“ So lautet das Statement des Stadtviertels. Und es stimmt. An jeder Straßenecke findest du stylische Hisptercafés, mexikanische Restaurants, vegane Küche und angeblich auch die besten Burritos der ganzen Stadt. Meine persönlichen Tipps für dich:

  • Tacolicious: Tacos mit scharfer Salsa, Guacamole und reichlich Tequila
  • Kitava: Regionales, veganes Super-Food
  • Wesburger: Typisch amerikanische Burger und mexikanische Horchata
  • Media Noche: Mexikanische Empanadas und bester Eiskaffee
  • La Taqueria: Die angeblich besten Tacos und Burritos der Stadt

➳ Weitere Food Tipps findest du in meinem San Francisco Food Guide

Mission District San Francisco Media Noche

Iced Café con Leche bei Media Noche

SHOPPEN & STÖBERN

Der Mission District ist voll von wunderschönen Vintage Läden, Second Hand Shops und kleinen Geschäften. Von Schallplatten bis zu Büchern über gebrauchte Klamotten, Edelsteinen, Räucherstäbchen und Schmuck, bekommst du hier einfach alles. Lass dich durch die kleinen Geschäfte in der Valencia Street treiben und stöbere durch das Angebot. Unbedingt vorbeischauen solltest du hier:

  • The Scarlet Sage: Naturkosmetik, Duftöle, Steine, Bücher, Tarot Karten, Poster
  • Needles & Pens: Wunderschöne Accessoires, Bücher, Naturkosmetik, Klamotten
  • Dog Eared Books: Gutsortierter Buchladen mit handgeschriebenen Leseempfehlungen

Mission District San Francisco Scarlet Sage

Mission District San Francisco Dog Eared Books

MISSION DOLORES PARK

Der Mission Dolores Park ist das Herzstück des Mission Districts. Hier treffen sich Einheimische und Reisende zum Picknicken, Joggen oder einfach nur, um faul im Gras zu liegen. Vom oberen Ende des Parks hast du eine grandiose Aussicht auf San Franciscos Skyline. Gönn dir eine kleine Pause, zieh die Schuhe aus und genieße die Sonne. Vielleicht bringst du dir auch einen kleinen Snack mit, beobachtest die Menschen, knüpfst neue Kontakte oder liest ein Buch.

Mission Dolores Park Mission District

Mission District Mission Dolores Park

Aussicht vom oberen Ende des Parks

MURALS

Im Mission District gibt es die größte Anzahl an Murals (zu deutsch Wandgemälden) San Franciscos. Bunt, großflächig und oft kritisch erzählen sie die Geschichte des Stadtviertels auf Hauswänden.

Begonnen hat alles in den 70er Jahren, als die hauptsächlich aus Lateinamerika stammenden Bewohner, gegen die US-amerikanische Außenpolitik protestierten und ihre Wut mit Farbpinseln an die Mauern brachten. 1992 hat sich hier außerdem das Künstlerkollektiv Clarion Alley Mural Projects (CAMP) zusammengefunden, das soziale, religiöse und politische Themen in Wandgemälden verarbeitet.

Die schönsten Murals im Mission District findest du in der Balmy Street, der Clarion Alley und der 18th Street.

Mission District San Francisco

Mission District San Francisco

Mission District San Francisco

Eines der schönsten und wohl bekanntesten Gebäude im Mission District, ist das riesige Woman’s Building in der 18th Street. Es dient als gemeinnütziges Zentrum, das sich für Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und soziale Gerechtigkeit von Frauen einsetzt. Die Wandgemälde an den Außenwänden zeigen Frauen, die sich für den Weltfrieden eingesetzt haben.

Mission District Womens Building

Womens Building Mission District

Woman’s Building in der 18th Street

Weitere Infos zum Mission District

Hinkommen

Der Stadtteil Mission District liegt im Westen San Franciscos, zwischen Castro und SOMA, und ist schnell und einfach per BART (Metro) zur erreichen. Am besten steigst du an einer der beiden Haltestellen 16th Mission Street oder 24th Mission Street aus und läufst von hier aus zu Fuß durch die Straßen. Alternativ kannst du auch die MUNI-Busse nehmen oder dir ein Uber bestellen.

Sicherheit im Mission District

Allgemein gilt San Francisco als sicheres Pflaster, auch für Alleinreisende. Dennoch gibt es einige Gegenden, in denen du etwas vorsichtiger sein solltest. Der Mission District wird oft dazu gezählt. Aus meinen eigenen Erfahrungen kann ich dir versichern, dass ich mich als alleinreisende Frau im Mission District nicht unwohl gefühlt habe. Solange du mit gesundem Menschenverstand handelst und einsame Seitengassen in der Dunkelheit meidest, solltest du auf der sicheren Seite sein.

Weitere Tipps & Reiseberichte aus San Francisco


*Offenlegung: Ich wurde von San Francisco Travel und Finnair zu einem 3-tägigen Trip nach San Francisco eingeladen. Weitere vier Tage habe ich auf eigene Faust und Kosten in der Stadt verbracht. Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Buchst oder bestellst du über einen meiner Links, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten.

TAGS
RELATED POSTS
5 Kommentare
  1. Antworten

    die chrissy

    30. August 2018

    wir waren vor 5 Jahren in San Francisco und haben uns sehr in diese ganz besondere Stadt verliebt. Für uns steht schon fest, dass wir noch einmal hinmüssen. Dann werde ich deine Tipps ausprobieren. So schöne Bilder!! Ach, ich bin immer ganz hin und weg <3

    • Antworten

      Julia

      31. August 2018

      Vielen Dank für das tolle Kompliment, meine Liebe!
      Ich war mittlerweile auch schon zwei Mal in San Francisco.
      Den Stadtteil Mission District fand ich besonders toll.
      Da gibts so viel zu entdecken! Würde dir gefallen!
      Ich drücke dich! Julia

  2. Antworten

    Sara

    11. September 2018

    Hallo Julia,
    super anschaulicher Beitrag! Ich werde deine Tipps ausprobieren, wenn ich dieses Jahr nach San Francisco fliege. Ich bin da ganz aufgeregt! :) Ich war noch nie in den USA. Ich bin ganz gespannt auf das Leben dort und das Gefühl, wenn man dort rumläuft!
    Ich habe eine Frage, da ich noch nie so weit reisen musste. Denkst du solche Beauty Cases sind sinnvoll? Ich habe einiges an Makeup und hoffe, dass sowas meine Sachen ausreichend sichert. Hast du damit Erfahrung gemacht?
    Und nochmal: super toller Beitrag! :)
    Sara

    • Antworten

      Julia

      20. September 2018

      Hallo Sara,
      vielen lieben Dank für dein Feedback. Freut mich, dass dir meine Tipps gefallen und du die schon bald selbst ausprobieren kannst.
      Ich habe auf Reisen immer einen Kulturbeutel dabei, den man aufhängen kann. Das finde ich super praktisch.
      Alles Liebe und viel Spaß in San Francisco!
      Julia

Schreibe einen Kommentar

WILLKOMMEN ♡

Julia Lassner globusliebe

Hi, ich bin Julia,

Freigeist, Weltreisende und Abenteurerin mit Leib und Seele. Auf globusliebe findest du Once-in-a-lifetime Erlebnisse aus der ganzen Welt, Outdoor Abenteuer, wertvolle Reisetipps sowie die schönsten Orte in Deutschland, die vielleicht schon bald auf deiner eigenen Bucket List stehen?! ➸ Weiterlesen

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
DIE KREDITKARTE ZUM REISEN

Mein Geschenk an dich
ES IST DA!