Tessin Sehenswürdigkeiten
Alle Berichte EUROPA Schweiz Wandern

Tessin Sehenswürdigkeiten: 6 Lieblingsorte in der italienischen Schweiz

Von
10. August 2022

Das Tessin ist die mediterrane Seele der Schweiz. Der Kanton liegt im Süden des Landes und bietet eine wundervolle Kombination aus Schweizer Gastfreundlichkeit und italienischem Lebensgefühl. In diesem Beitrag stelle ich dir sechs Tessin Sehenswürdigkeiten vor – darunter malerische Bergdörfer und Wanderungen mit atemberaubenden Ausblicken.

Tessin Sehenswürdigkeiten Tipps

Hier kannst du direkt zu den einzelnen Tessin Sehenswürdigkeiten springen:

Kurzer Überblick

Das Tessin macht den größten Teil der italienischen Schweiz aus. Es liegt auf der Alpensüdseite und ist weitgehend von Italien umgeben. Im Norden und Nordosten grenzt das Tessin an die Schweizer Kantone Graubünden, Uri und Wallis.

Im gesamten Tessin wird italienisch gesprochen und auch das Klima ist, im Vergleich zur restlichen Schweiz, eher mediterran. Die Hauptstadt des Kantons ist Bellinzona.

Tessin Tipps

Tessin Sehenswürdigkeiten

Lugano

Lugano ist die größte und bevölkerungsreichste Stadt im Tessin und eine der wichtigsten Tessin Sehenswürdigkeiten. Lugano liegt am Luganer See und lädt mit einer historischen Altstadt, hübschen Parkanlagen und einer romantischen Seepromenade zum Flanieren ein. Im Zentrum findest du kleine Boutiquen, Cafés und viele gute Restaurants. Meine Tipps für Lugano habe ich in diesem Beitrag für dich zusammengefasst.

Tessin Sehenswürdigkeiten Lugano
Lugano Sehenswürdigkeiten Promenade
Lugano Sehenswürdigkeiten

Bergdorf Miglieglia

Das rund 300 Einwohner zählende Dörfchen Miglieglia liegt inmitten der dicht bewachsenen Hügellandschaft Malcantone, die sich vom Luganer See bis zum Monte Lema hinaufzieht. Von Lugano aus dauert die Anreise nach Miglieglia etwa eine Stunde per Postbus. 

Wer nach Miglieglia kommt, muss die Stille mögen. Am Abend ist es in den hübschen, kopfsteingepflasterten Gassen nämlich so leise, dass man seinen eigenen Herzschlag zu hören vermag – plus den Glockenschlag der kleinen Kirche. Außerdem ist es hier stockfinster und man kann in der Nacht wunderbar die Sterne beobachten. 

Miglieglia Tessin
Miglieglia Tessin Sehenswürdigkeiten
Bergdorf im Tessin

Mein Übernachtungstipp für Miglieglia ist die schnuckelige Pension Casa Santo Stefano, die in einem traditionellen Tessiner Gebäude aus dem 18. Jahrhundert untergebracht ist. Die Zimmer sind einfach eingerichtet und am Morgen wird ein tolles Frühstücksbuffet mit hausgemachtem Brot, Käse, Müsli, Saft und Marmeladen aufgetischt, damit du anschließend frisch gestärkt zum Monte Lema aufbrechen kannst.

Casa Santo Stefano Tessin
Pension Casa Santo Stefano
Frühstück Miglieglia
Tessin Sehenswürdigkeiten Miglieglia

Monte Lema

Eines der spektakulärsten Tessin Sehenswürdigkeiten ist der Monte Lema. Er erhebt sich zwischen dem Luganer See, dem Lago Maggiore und den Tälern von Luino und bietet mit seinen 1.624 Metern eine Aussicht weit über die Täler des Tessins hinaus.

Von Miglieglia kannst du ihn entweder innerhalb von 2,5 Stunden zu Fuß besteigen oder du nimmst die Drahtseilbahn, die unterhalb der Casa Santo Stefano startet. Sie bringt dich in weniger als 15 Minuten zum Gipfel. Eine einfache Fahrt kostet 20 CHF, die Hin- und Rückfahrt kostet insgesamt 28 CHF.

Seilbahn Monte Lema

Oben angekommen, hast du die Wahl zwischen unterschiedlichen Wanderungen, die zwischen einer und fünf Stunden dauern. Wir haben uns für die Panoramarunde entscheiden, die über den Grat des Berges verläuft und ihrem Namen absolut gerecht wird.

Hinter jeder Kurve wartet ein neuer fantastischer Weitblick über das malerische Malcantone mit seinen tiefen Tälern, über Lugano und den gesamten Luganer See. Man kannn sogar über den Lago Maggiore und bis tief in die Veltliner Dolomiten blicken. An besonders klaren Tagen kannst du in der Ferne sogar Mailand erkennen.

Monte Lema Wanderung
Mieglieglia Monte Lema
Luganer See Tessin Sehenswürdigkeiten
Monte Lema Tessin Sehenswürdigkeiten
Monte Lema Ausblick
Monte Lema
Wanderung Monte Lema
Tessin Monte Lema

Nach der Panoramarunde solltest du noch einen kleinen Abstecher zum Gipfelkreuz des Monte Lema unternehmen. Hier befindet sich die Wetterstation von Meteo Schweiz, die Daten zu Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Druck und Sonnenstrahlung in Echtzeit sammelt. Durch ein kleines Metalltor gelangst du ganz nach vorne. Der Ausblick ist gigantisch!

Nach der Wanderung bietet sich das Berggasthaus Ostello Vetta mit seiner Aussichtsterrasse zur Einkehr an. Probiere unbedingt den hausgemachten Kastanienkuchen. Er ist eine typische Tessiner Spezialität. 

Wetterstation Monte Lema
Kastanienkuchen

Bergdorf Breno

Eines der schönsten Bergdörfer im südlichen Tessin ist Breno. Die Einheimischen sagen, es sei eines der wenigen Dörfer im Tessin ist, das heute noch den gleichen Anblick wie im 19. Jahrhundert bietet.

Breno schmiegt sich an die Ausläufe des Monte Torri und zählt nur knapp 300 Einwohner. Ein Bummel durch die engen, blumengeschmückten Gassen lohnt sich. Vorbei an traditionellen Steinhäusern, gelangst du zur Kirche San Lorenzo, die hoch oben über dem Dorf thront. Von hier aus hast du einen tollen Blick über die terrakottafarbenen Dächer von Breno bis rüber nach Miglieglia. 

Viele Einkehrmöglichkeiten gibt es in Breno nicht. Du findest hier lediglich einen kleinen Dorfladen sowie eine Osteria, die während meines Besuches allerdings beide geschlossen hatten.

Bergdorf Breno Tessin Sehenswürdigkeiten
Bergdorf Breno Tessin Tipps
Breno Tessin

Monte Brè

Der 933 Meter hohe Monte Brè ist der Hausberg von Lugano. Es heißt, er sei der sonnigste Berg der Schweiz. Während der Sommermonate soll die Sonne hier durchschnittlich zehn Stunden am Tag scheinen.

Den Gipfel des Monte Brè erreichst du per Standseilbahn, die im Luganer Stadtteil Cassarate startet. Die Hin- und Rückfahrt kostet insgesamt 25 CHF. Oben angekommen, bietet sich dir eine großartige Weitsicht über das Häusermeer von Lugano, den Luganer See, den Seedamm von Melide, die Walliser Alpen sowie den gegenüberliegenden Monte San Salvatore.

Monte Bre Tessin Sehenswürdigkeiten
Lugano Tessin Monte Bre

Künstlerdorf Brè

Ein etwa 20-minütiger, aussichtsreicher Spaziergang führt dich von der Bergstation des Monte Brè ins zauberhafte Künstlerdorf Brè. Künstler wie Pasquale Gilardi, Wilhelm Schmid und Josef Birò prägten den kleinen Ort. Ihnen zu Ehren gibt es heute einen sogenannten Weg der Kunst, der durch den historischen Dorfkern an allerhand Kunstwerken vorbeiführt.

Doch auch für Nicht-Kunstinteressierte lohnt sich ein Bummel durch das wunderschöne Brè mit seinen engen Gassen und malerischen Innenhöfen. Es fühlt sich an, als wäre die Zeit hier stehen geblieben.

Tessin Sehenswürdigkeiten Bergdorf Bré
Lugano Bergdorf Bre
Monte Bre Bergdorf

Weitere Tessin Sehenswürdigkeiten, die ich bisher noch nicht besucht habe:

  • Locarno
  • Verzascatal
  • Ascona
  • Bellinzona
  • Bavonatal

Klimafreundlich reisen im Tessin

Möchtest du bequem, schnell und vor allem umweltfreundlich ins Tessin reisen, fährst du am besten mit dem Eurocity-Express der Deutschen Bahn. Der bringt dich innerhalb von 6,5 Stunden von Frankfurt am Main bis nach Lugano. Und das Beste daran: Du musst nicht mal Umsteigen und hast spektakuläres Bergpanorama inklusive! Der Schnellzug, der seit Dezember 2017 im Einsatz ist, fährt die Strecke einmal pro Tag. Tickets gibt es mit etwas Glück schon ab 18,90 Euro.

Zu jeder gebuchten Hotelübernachtung im Tessin, erhältst du außerdem das Ticino Ticket kostenlos dazu. Mit diesem Ticket fährst du im gesamten Netz des öffentlichen Verkehrs im Kanton Tessin kostenfrei. Zusätzlich bekommst du attraktive Vergünstigungen bei Bergbahnen, Schiffsfahrten und weiteren Tessin Sehenswürdigkeiten.

Falls du neben dem Tessin noch weitere schöne Ecken in der Schweiz bereisen möchtest, empfehle ich dir einen Swiss Travel Pass zu kaufen. Er ist das sogenannte All-in-one-Ticket für Bahnen, Busse und Schiffe in der ganzen Schweiz. Mit dem Swiss Travel Pass kannst du sogar die berühmten Panoramastrecken des Glacier Express, Gotthard Panorama Express oder Bernina Express fahren oder eine ganz individuelle Alpine Cruise unternehmen.

Außerdem erhältst du freien Zutritt in mehr als 500 Museen und die Auffahrten zu den schönsten Berggipfeln gibt es zum halben Preis. 

Tessin Sehenswürdigkeiten Swiss Travel Pass

DAS WIRD DIR AUCH GEFALLEN

Vorschau Alpine Cruise

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus.


TAGS
WILLKOMMEN ♡

Hey, ich bin Julia,

Reisebloggerin, Fotografin und Buchautorin. Am glücklichsten bin ich draußen in der Natur, beim Wandern, mit frischer Luft in den Lungen, Sonne im Gesicht und meiner Kamera im Gepäck. Auf globusliebe.com findest du Inspiration und Tipps rund um verantwortungsvolles Reisen und einen nachhaltigen Lebensstil.

MerkenMerken

WAS SUCHST DU?
BEKANNT AUS
globusliebe Naturkosmetik
UNSER NEUES BUCH
Umweltfreundlich reisen